Frage von 22zweiundzwei, 20

Kleines hautgeschwulst ein zweites mal entfernen lassen?

Hallo. Ich habe mir letztes Jahr eine kleine geschwulst/Wucherung vorne am Nasenflügel entfernen lassen. Mittlerweile ist mir genau daneben wieder das gleiche nachgewachsen. Bringt es was, das wieder entfernen zu lassen oder wächst das dann sowieso wieder nach? Ist nicht Riesen groß, stört mich zwar ein wenig aber es fällt nicht vielen auf. Hab schon überlegt es entfernen zu lassen aber wenn das eh wieder kommt, fände ich es unnötig :)

Antwort
von user8787, 5

Das kann nur ein Arzt beurteilen der zuvor das Gewebe analysiert hat. 

Hierbei muss man schauen was für eine Art Wucherung das ist. 

Über die Ferne sind diese Art Prognosen völlig unmöglich....

Kommentar von 22zweiundzwei ,

Der Arzt hat es nach dem entfernen sowieso einschicken lassen aber nachdem ich nie mehr was gehört habe, war die Sache erledigt! Danke trotzdem. Mach mir vielleicht einfach einen neuen Termin aus!

Kommentar von user8787 ,

Eingeschickt wird um Bösartigkeit auszuschließen, das ist Vorschrift. 

Anhand der Gewebestruktur sollte aber auch erkennbar sein wie wachstumsfreudig das Teil ist.  Evtl. käme da eine andere OP-Methode in Frage. 

Zum Arzt gehen ist die beste Idee. :o) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten