Kleiner Buchstabe entfernen lassen (tattoo)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da wirst du nachfragen müssen. Preise können sehr abweichen. Zudem ost es auch wenn es ein kleines tattoo ist nicht mit einer sotzung getan sein. Nur verwende bitte niemals cremen die tattoos anscheinend ausbleichen sollen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anna1107
10.08.2016, 22:06

vllt wäre ein cover up schneller und günstiger erledigt ;-)

0

Einen guten Anhaltspunkt, wenn es um die Kosten für die Behandlungen geht, liefert der Kostenrechner von tattoolos.com. Damit lassen sich die Kosten schon einmal vorab schätzen: http://www.tattoolos.com/tattooentfernung/kosten Dort findest du auch viele Beispiele. Alles Gute für deine Behandlung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frage nach, da die preisgestaltung sehr individuell ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal was es in deiner Umgebung so gibt. Meistens haben die Preislisten online - was ich dir sagen kann ist: es wird teurer als das Tattoo und schmerzhafter - aber bei der Größe ist das zum Glück nicht all zu schlimm
Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AndreaXx1905
11.08.2016, 11:27

Dankeschön!!

0

Hallo AndreaXx1905, für die Laserbehandlung Deines Finger-Tattoos kannst Du zwischen 70 und 100 Euro rechnen pro Sitzung. Je nach eingesetztem Lasersystem und weiteren Faktoren Dich und Dein Tattoo betreffend, variieren die Preise. Was für ein Tattoo-Mittel wurde damals denn verwendet? Buchstabe am Finger klingt erstmal schwarz!? Und was ist Dein Ziel? 

Du hast im Kommentar geschrieben, dass Dein Tattoo ausgeblichen ist, Du es grundsätzlich aber behalten möchtest!? Schwarzer Fleck? Ist das Motiv verschwommen? Das passiert häufig bei Tätowierungen am Finger. Ist also die Frage, ob Du eine Motiv-Korrektur erzielen möchtest oder Dir eine ganz neue Körperstelle für ein neues Tattoo suchst. 

Cover-up, d.h. ein neues Tattoo über das alte zu stechen, würde zwei Dinge bedeuten. Ersten wären nur wenige Lasersitzungen nötig, da Dein ursprüngliches Tattoo nur aufgehellt werden muss, um dann eine neue Tattoo-Variante an gleiche Stelle zu stechen (wäre also auch nicht so teuer) oder Du lässt Dein Finger-Tattoo komplett entfernen und lässt Dir ein neues Motiv an anderer und besserer Körperstelle anbringen. Bedenke vielleicht dabei, dass ein neues Finger-Tattoo auch wieder droht zu verblassen oder zu verschwimmen :-) Viele Grüße

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ein Messer geht schnell und kostet nichts :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AndreaXx1905
10.08.2016, 21:02

Danke für den Tipp ;) 

Dumme Kommentare kann man sich auch sparen, es geht ja nicht darum das ich es entfernen lassen will weil ich es nicht mehr haben will, sondern weil es sehr stark verblasst ist und wie ein Fleck aussieht ;)

0

Was möchtest Du wissen?