Frage von Mausefell2000, 35

Kleines Androidhandy mit viel Speicher?

Hallo unbekannter :)

Ich werde mir wohl dieses Jahr ein neues Handy zulegen müssen und wollte mal fragen was ihr mir empfehlen könnt. Ich hatte bis jetzt Android und würde auch gerne dabei bleiben. Ansonsten hänge ich sehr an meinem S3mini weil es so klein ist, deshalb sollte es kein halbes Tablet sein xD. Ansonsten wünsche ich mir viel, viel, viel Speicherplatz, meine jetzigen ständigen Speicherplatzprobleme gehen mir unglaublich auf die Nerven. Design oder ähnliches interessiert mich relativ wenig. Geld ist (erstmal) auch egal.

Kann mir jemand was empfehlen?

Danke schon mal im Voraus :)

◆Maus

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 5

Hallo Mausefell2000,

wenn Du ein Smartphone mit viel Speicherplatz möchtest, würden wir Dir auf jeden Fall ein Gerät mit microSD-Slot empfehlen. Wir haben Dir hier 2 aktuelle Smartphones mit den neusten Android Marshmallow rausgesucht, die wir Dir gerne empfehlen. Das Positive an Marshmallow ist die flexible Speichermöglichkeit. Du kannst also auch Apps auf die SD-Karte speichern. Das war vorher nicht möglich und so blockierten Apps und ihre Updates sehr schnell den internen Speicher.

Huawei P9 Lite (veröffentlicht: Mai 2016)
Das Phone ist hochwertig verarbeitet. Alles ist fest verbaut, da wackelt kein Knöpfchen. Der Rahmen besteht aus Aluminium und der Rücken aus Kunststoff.
Auf dem Rücken befindet sich ein superschnell reagierender Fingerabdrucksensor mit dem Du nicht nur den Zugang zum Smartphone sichern kannst, sondern auch zu bestimmten Apps oder Dateien. Außerdem kannst Du mit einem Wisch über den Sensor die Benachrichtigungsleiste anzeigen und ausblenden. Ein wirklich sehr praktisches Feature!
Das Display löst in Full HD auf und ist 5,2 Zoll groß. Es ist extra laminiert, die Farben sind knallig, aber immer noch natürlich abgebildet.
Der HiSilicon Kirin 650 ist ein Octa-Core Prozessor mit 8 Kernen, der flüssig läuft. Apps lassen sich schnell öffnen und die Taktung wirkt sich stromsparend aus. Mit den 3 GB RAM ist das Wechseln von Apps flink und Spiele laufen super.
Von 16 GB internen Speicher stehen Dir 10,41 GB zur Verfügung. Du kannst über den zweiten Kartenslot entweder eine microSD Karte bis zu 128 GB einfügen oder eine zweite SIM-Karte. Beides geht leider nicht.
Die Hauptkamera knipst mit 13 Megapixel und die Frontkamera mit 8 Megapixel. Die Fotos sind detailreich und haben eine ordentliche Qualität. Mit der Kamerasoftware hast Du ein Kontingent von vielen Möglichkeiten wie verschiedene Filter und Modi wie Zeitraffer oder Lichtmalerei. Da kannst Du Deine kreative Ader definitiv auslassen. Einziges Manko der Kamera ist schwaches Licht. Da werden die Pics verrauscht und nicht so detailgetreu dargestellt.
Der Akku ist mit 3000 mAh stark ausgestattet. Bei häufiger Nutzung mit Spotify, YouTube und social networks kommst Du problemlos über einen Tag. Bei geringerer Nutzung sind es sogar 2-3 Tage.

Das Smartphone ist ein echter Preis-Leistungs-Feger. Mit ungefähr 270,00 Euro wird es wahrscheinlich genauso ein Kassenschlager wie sein Vorgänger, das Huawei P8 Lite.

Sony Xperia XA (veröffentlicht: Mai 2016)
Dieses Smartphone gibt es in den üblichen Farben Weiß und Schwarz, aber auch in Rosègold und Grüngold. Sogar das Display passt sich dann der Farbe des Gehäuses an, das übrigens aus hochwertigem Metall besteht. Das Smartphone macht einen sehr eleganten Eindruck. Es gibt keine Kanten, alles geht nahtlos ineinander über. Das Display, das in HD auflöst, kommt mit 5 Zoll gerade an Deine Obergrenze, das XA besteht aber auch fast nur aus dem Bildschirm. Das Display ist also größer, das Phone aber noch kompakt. Daher liegt es immer noch optimal in den Händen.
Es kommt allerdings nicht nur auf das Äußere an: Wie immer punktet das Xperia mit seiner Kamera. Mit 13 Megapixel zählt es zwar nicht mehr so viele wie bei vorherigen Modellen, jedoch kommt es nicht nur auf die Anzahl der Pixel an. Auch Blende, Blitz und Autofokus spielen eine Rolle. Und da macht das XA eine große Performance. Auch Nachtaufnahmen sollen mit der Haupt- und mit der mit 8 Megapixel ausgestatteten Frontkamera gelingen.
Im Xperia XA steckt ein Octa-Core-Prozessor mit 64 Bit. Der sorgt dafür, dass das Smartphone schnell und ohne Störungen auf Deine Anweisungen reagiert. Die optimale Taktung spart außerdem noch Energie ein, womit wir auch schon bei dem Verbrauch des Akkus wären. Auch das wird Dich freuen, denn er hält bis zu 2 Tagen bei durchschnittlicher Nutzung. Und solltest Du doch ein bisschen Power brauchen, kannst Du das Smartphone mit dem Schnellladegerät innerhalb von 10 Minuten wieder für über 5 Stunden nutzbar machen.
Geliefert wird das XA mit einem internen Speicher mit 16 GB, der mit einer microSD-Karte ohne Probleme auf bis zu 200 GB erweiterbar ist und auch das neue Android 6.0.1 Marshmallow ist mit an Bord.
Die Frage nach LTE oder auch NFC kann hier auch gleich klar beantwortet werden. Es ist alles vorhanden.
Hier noch ein paar tolle Beispiel-Features: Der Sperrbildschirm zeigt relevante Inhalte wie Uhrzeit und Nachrichten an und die Kamera ist mit einem Weitwinkelobjektiv ausgestattet. Im Powerbutton ist ein Fingerabdruck-Sensor integriert und optisch entzückt natürlich das fast randlose Display.

Das Smartphone kostet neu 299,00 Euro und ist damit ein Topmodell aus dem Mittelpreissegment.

Wie Du siehst, gibt es auch aktuelle Phones, die viel zu bieten haben. Jedoch sind kleine Unterschiede zu erkennen. Das Xperia XA löst nur in HD auf, das P9 Lite in Full HD. Allerdings bietet das XA deutlich mehr Extra-Features und hat unserer Meinung nach das hübschere Design. Das ist aber natürlich Geschmacksache und muss jeder für sich entscheiden.
Beide Phones kannst Du bei uns natürlich bestellen:

https://www.deinhandy.de/smartphones/huawei/p9-lite-dual-sim?bid=RG-GF&utm_s...

https://www.deinhandy.de/smartphones/sony/xperia-xa/gold_16gb?bid=RG-GF&utm_...

Und da wir immer in Sorge um Eure Smartphones sind, bieten wir zusätzlich eine kostenlose Handyversicherung für 12 Monate an. Da ist dein Traumhandy sogar gegen Fremdschäden und Bedienungsfehler versichert.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort weiterhelfen.

Dein Team von deinhandy.de

Antwort
von Andyplayer1, 25

Wofür benötigst du denn den Speicher?
Sind es nur Fotos kannst du bei deinem S3Mini bleiben und eine 64GB SD Micro-Karte reinlegen.

Kommentar von Mausefell2000 ,

Speicher für alles mögliche xD Mein S3mini ist uralt und mehr kaputte als funktionierende Sachen xD

Antwort
von Juculian, 14

Xiaomi Mi5.
Xiaomi hat auch einiges kleines.

Kein iPhone

Antwort
von acoincidence, 17

hast du dein Telefon immer fest in der Hand das du private Fotos auf der Speicherkarte Speicher willst?

Ansonsten nimm ein iPhone. 

2 Minuten braucht man um die Fotos von der Speicherkarte zu Klauen. Kaum einer verschlüsselt bei android Handys die Speicherkarte. 

Kommentar von Mausefell2000 ,

Ich habe keine privaten Fotos auf meinem Handy, ich bin doch nicht wahnsinnig xD Obwohl ich es wagen würde zu behaupten dass mein Handy recht gut geschützt ist :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten