Frage von dreamer12345, 68

Kleines abstehendes Muttermal am Hinterkopf entfernen lassen?

Hallo,

habe ein kleines abstehendes Muttermal am Hinterkopf, was eigentlich kein Problem wäre, wenn ich nicht die Haare gerne hinten sehr kurz tragen würde (1mm). Deswegen fällt es meiner Meinung nach sehr auf und sieht einfach unschön aus mit dem sonst schönen Haarschnitt. War jetzt schon bei 2 verschiedenen Hautärzten die mir aber geraten haben, das Muttermal nicht wegmachen zu lassen weil es eine Narbe geben würde, wo auch keine Haare mehr wachsen und das würde mehr auffallen. Allerdings ist mir eine Narbe lieber als das. Gibt es vielleicht Alternativmöglichkeiten das wegzumachen ohne dass da keine Haare mehr wachsen oder so? Bei irgendwelchen kosmetischen Chirugien oder so? Weil dieses Muttermal stört mich wirklich sehr und nimmt mir die Lust diesen Haarschnitt den ich so mag zu tragen.

Vielen Dank im Voraus :)

Mit freundlichen Grüßen dreamer

Antwort
von Nalzet, 55

Von einer anderen Möglichkeit wüsste ich nichts. Aber wenn du eine Narbe schöner findest, lass es wegmachen, egal was die Ärzte dazu meinen. Ich habe eines am Rücken entfernt und man sieht fast nichts mehr.

Antwort
von krispinchen, 47

eine freundin von mir hat zufällig vor einem Monat ungefähr 2 Muttermale im Gesicht weglassen lassen. das hat super geklappt und das ergebnis ist auch gut. die haut hat sich mittlerweile von dem eingriff erholt und man sieht nur noch wenn man weiss das mal einer da war einen ganz unscheinbaren hellen punkt.

sie hat es bei einem Hautarzt machen lassen, nur bietet das natürlich nicht jeder an und du musst dich vorher informieren wie die Ergebnisse da aussahen.

ansonsten finde ich das gar nicht schlimm und gerade so kleine unperfekten Kleinigkeiten machen einen menschen doch aus. :) aber wenn es dich wirklich so stört kann ich das verstehen und würde mal googlen ob es Ärzte gibt die das in deiner Umgebung machen :)

Kommentar von dreamer12345 ,

habe mir selbst mal ein riesenabstehendes muttermal am kinn lasern lassen, jetzt ist es zwar noch da aber flach (also ziel erreicht) und ein bart wächst mir doch auch. aber lasern wurde mir bei diesem muttermal komischerweise nie angeboten. komme mir nur dumm vor wenn ich schon wieder beim hautarzt vortanze (war schon bei 2 verschiedenen, bei dem einen sogar 2 mal)

vielen dank für deine antwort und frohe weihnachten :)

Kommentar von krispinchen ,

ach aber das ist nicht schlimm. ich war letzte Woche auch 3x beim Zahnarzt weil ständig irgendwas erst später aufgefallen ist. und wenn dir das unangenehm ist, dann wechsel den Arzt vielleicht mal :) 

sehr gerne, gleichfalls frohe weihnachten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten