Kleinerre Brüste durch abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo :-)
Bein abnehmen wirst du natürlich fett verlieren...
Da brüste auch aus fett bestehen wirst du da auch was verlieren...
Es kann mehr oder weniger sein..
Manche Leute nehmen viel mehr an Beinen ab oder am Bauch und manche nun mal an den brüsten das ist ganz unterschiedlich..
Ich nehm zum Beispiel immer als erstes am Bauch ab und bei den Beinen sehr ich fast gar kein Unterschied ..

Hoffe ich konnte etwas helfen und wünsche dir Glück beim abnehmen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während du Sport machst Rate ich dir Frischhaltefolie ein paar mal um deine Brust zu wickeln dabei wirst du schwitzen und das hilft mehr oder weniger mein Tipp versuche richtig zu schwitzen also mach viel Sport ich hoffe die Frischhaltefolie wird dir auch helfen wie mir den ich mache das schon seit 5 Monaten und habe eine Körpchen Größe weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Brüste werden auf jeden Fall schrumpfen, da sie auch mit Fett "vollgepumpt" sind.

Wahrscheinlich werden sie trotzdem immer noch hängen. Hinzu kommt die überschüssige Haut, die du aber auch an anderen Körperstellen als Problem haben wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu, generell verlierst du beim Abnehmen Fett. Brüste bestehen auch aus Fett, jedoch auch aus vielem anderen (unter anderem einem Drüsennetzwerk), wie viel und wie stark du an den Brüsten abnehmen wirst kann daher keiner vorhersehen. Generell führt aber Sport zu einem strafferen Bindegewebe wenn du deinen Körperfettanteil nachhaltig reduzierst. Kann dir also nur dazu raten, dich schleunigst sportlich zu betätigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brüste werden kleiner , aber es gibt trotzdem auch Übungen für die Brust dad die nicht hängen ,wendet man such bei einer (Brustkrebs Krankengymnastik)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die werden ganz sicher kleiner! Wie "fest" sie dann sind ist eher veranlagung, gibt aber auch Traning um das ganze zu straffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :) Wenn du Angst vor Hängebrüsten hast, würde ich dir dringend zu einem Wechsel der BH-Größe raten. Die durchschnittliche BH-Größe bei Frauen die vernünftig ausgemessen wurden liegt bei 70G. "D" ohne die Länge das Unterbrustbandes sagt zwar überhaupt nichts übder die Größe deiner Brust aus, aber ich könnte wetten dass dir das Körbchen zu klein und das Unterbrustband zu weit ist. Mach doch mal eine Beratung im Forum der Busenfreundinnen, das sind Frauen die früher selbst Probleme hatten die richtige BH-Größe zu finden und jetzt anderen Frauen dabei helfen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während Frau abnimmt, dann meistens zuerst im Gesicht und an den Brüsten. Leider hängen letztere dann meist noch mehr, und sehen wie überdehnte leere Milchtüten aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nishiwaa
07.04.2016, 18:30

Wenn man falsch (!) abnimmt, kann das passieren

0

Kein Mensch kann sagen, wo genau Du abnimmst. Und auch nicht, ob die Brüste dann hängen.

Mach einfach Sport und iss vernünftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist eher der fall das die brüste schlaffer werden durch die abnahme und mehr hängen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Übergewicht beginnt sich Fett überall im Gewebe abzusetzen... Bei Frauen (und manchen Männern) eben vorallem in den Brüsten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?