Kleinere Dosis nehmen oder auf das eigene Körpergefühl hören?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

man sollte mit so sensiblen Medikamenten nicht mal eben so allein herumdoktern. Eine halbe von 125 dazu ergibt ja schon einen riesigen Wert von 187. Und der Arzt ist eher für Reduzierung. Das Körpergewicht spielt auch eine Rolle, hast du zuletzt ab- oder zugenommen?  zur not kannst du noch einen anderen Arzt befragen, wenn du unsicher bist. aber dadamat hat recht, eine Umstellung des Körpers dauert erst mal etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Dosisveränderung macht sich erst nach mehreren Wochen bemerkbar und ist erst nach 10 - 12 Wochen auf dem erwünschten Stand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung