Frage von Tulpe03, 78

Kleiner Zeh gebrochen? Ist er gebrochen? Was tun?

Ich bin vor ca. 20min an den schrank mit meinem kleinen Zeh gelaufen. Das tut soo verdammt weh! Ich kann auch garnicht gescheid auftreten! Das ust soo ein Ziehendes gefühl! Und ich kühle es auch schon eine Zeit . Habe auch gerade gemerkt dass er ein wenig angeschwollen ist und weiter raussteht als der andere unverletzte Zeh! Ist der Zeh gebrochen? Sollte ich zum Artzt gehen?  (Ps: der Zeh ist nicht Blau nur angeschwollen) danke schonmal! Lg Tulpe❤️

Antwort
von user8787, 53

Pflastern .

D.h. mit dem Zeh daneben zusammenkleben und so fixieren. Das ist bei Brüchen von Zehen die übliche Therapie ( es gibt extra hierfür Pflaster auf einer Rolle ohne Wundauflage ) . Mehr kann man nicht tun.

Beachte : 

- nicht zu fest zusammenzurren, lasse das am besten deine Eltern machen 

- weitere, bequemere Schuhe tragen 

Werden die Schmerzen schlimmer und de Zeh verändert sich bitte zum Arzt. 

Der Kleine Zeh ist verdammt sensibel und nachtragend wenn es um schmerzen geht.

Gute Besserung. 

Antwort
von Kuno33, 45

Die Ferndiagnose ist schwer zu stellen. Die Fehlstellung spricht natürlich sehr für eine Fraktur. Blau werden kann der Zeh immer noch. Auch jede Quetschung oder Prellung der Zehen kann ziemlich heftig schmerzen. Bei Frakturen der Zehen wird im Normal fall meistens gar nichts gemacht. Kühlung ist gut, Hochlegen auch.

Ob (D)ein Arzt sich das anschauen sollte oder nicht, möchte ich aus der Ferne nicht entscheiden.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten