Frage von KiraYuki, 98

Kleiner Spatz aus dem Nest gefallen?

Hey Leute,

meine Mutter ist momentan auf der Arbeit und dort ist ein kleiner Spatz aus dem Nest gefallen. Er hat schon Federn und kann ein klein wenig Fliegen. Jetzt ist er aber schon um die Mittagszeit runter gefallen und sie haben ihn wieder rein gesetzt.

Jetzt ruft er schon die ganze Zeit nach seiner Mutter, diese kommt aber nicht. Was sollten sie jetzt am besten machen? Sie können/wollen/sollten ihn dort ja nicht verhungern lassen.

Ich hoffe ihr wisst was sie tun sollten. Da ich Tiere liebe möchte ich nicht, das ihm etwas passiert.

LG Kira Yuki

Antwort
von Konoeshidan, 62

Wenn dir das wichtig ist, nehm' ihn mit.

Ich hatte vor 2 Jahren mal ein Schwalbenküken aufgezogen, welches bei Bauarbeiten knapp einer Güllegrube sowie mehreren Kuhhufen entkommen war.

Es dauert zwar lange aber es lohnt sich.

Wobei der kleine bei euch schon sehen kann und dich somit sieht... könnte dann mit dem füttern schwierig werden.

Frag mal irgendwo an, was Spatzen fressen können. Da sollte dir eig. jeder Tierfachhändler helfen können.

Kann mir nicht vorstellen, dass die Vogelmutter noch zurück kommt.

Kommentar von KiraYuki ,

Danke, ich habe noch mal mit meiner Mutter gesprochen. Ich suche gerade eine Auffangstation für vögel wo wir ihn hinbringen könnten, da ich noch zur schule gehe und wir uns nicht alle paar stunden um ihn kümmern können.

Wie hast du das gemacht? Wie oft habt ihr es gefüttert?

LG

Kommentar von Konoeshidan ,

Würde nichts bringen, da Schwalben Insektenfresser sind. 

Weiß nicht, was du jetzt für Spatzen kaufen könntest. Denke mal Würmer und sowas in der Richtung?

Ich war damals arbeitslos und das Tier hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Alle 30 Minuten habe ich den Vogel bestimmt gefüttert.

Such mal, vielleicht findest du ja nen guten Platz!

Antwort
von eggaschtv, 61

ja das hatte ich auch mal die mutter kommt nicht wieder wir haben den vogel dan im karton mit moss blättern ästen zu hause aufgezogen mit maden vom nächsten angel geschäft und nach ein monat ins tier heim gebracht

Kommentar von KiraYuki ,

Ok, das ist Interessant, danke.

Kommentar von eggaschtv ,

bitte viel spass mit dem vogel wen er nach einer weile fliegen kann könnt ihr ihn auch aus setzen

Antwort
von Otilie1, 59

lastst ihn einfach mal in ruhe und geht weg vom nest , vielleicht traut sich die alte nicht hin wenn du da bist

Kommentar von KiraYuki ,

Meine Mutter arbeitet in einem Altenheim und dort sind sie extra weg gegangen. Aber sie kommt nicht. Sie hören ihn sogar noch in der Küche. Aber Danke ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten