Kleiner Pinker Punkt in weißer Schokolade?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Komisch, gab es hier nicht schonmal genau die selbe Frage? 

Aids wird nirgendwo rein gespritzt. Aids ist nur eine Bezeichnung kein Virus. 

Wenn, dann kann man sich nur mit HIV infizieren. Und in Lebensmittel HIV spritzen ist Schwachsinn.  Schon allein deshalb, weil der HI-Virus einen menschlichen Organismus braucht um zu "überleben". Wie soll das also in der Schokolade möglich sein. So könnte man sich nie und nimmer mit HIV anstecken. Ausgeschlossen.

Dass manchmal in einer Schokotafel auch mal eine andere Farbe enthalten ist, liegt daran, dass die Fabriken unterschiedliche Sorten produzieren. Wenn also vorher eine Tafel Schokolade mit Erdbeergeschmack produziert wurde, kann es danach zb. bei weißer Schokolade sein, dass von der Erdbeertafel noch Reste in der Maschine waren. 

Mit HIV hat das absolut nichts zutun. Ihr fantasiert euch da einiges zusammen. Also bleibt mal in der Realität und beruhigt euch wieder.

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im zweifelsfall den hersteller kontaktieren, vielleicht ist auch was mit der charge nicht in ordnung? kein plan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Foto habt ihr nicht da, oder ?

Das kann ein Rest aus der Maschine sein. Ich denke jetzt mal beispielhaft an die 200g Tafel weisse Schokolade von LIDL, die mit den Erdbeerstückchen. Die könnte vorher auf der Anlage gelaufen sein. Vielleicht ist es ja so etwas Harmloses ?

Es wäre zwar nicht wünschenswert, aber ganz verhindern kann man so etwas auch nicht. Wenn jemand im Laden einen Fremdkörper eingeschleust hat, müßte man es ja an der Verpackung sehen.

Im Zweifel zum Laden zurückbringen und umtauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?