Kleiner Nebenverdienst ohne viel Aufwand?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So richtig was eigentlich fast gar nicht. Kommt auch drauf an was du kannst... Programmieren geht öfter von Zuhause, sonst eigentlich nciht viel. 

Der ganze kram mit Umfragen usw funktioniert eh nie richtig und viel verdienen wird man da auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest Zuhause z. B. für andere Leute bügeln (wenn Du darin gut bist). Die bringen dann ihre Wäsche zu Dir und holen sie gebügelt wieder ab. Du müsstest dafür ein Kleingewerbe anmelden, sonst ist es Schwarzarbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ja einige Online Jobbörsen im Internet. Meist Schreibarbeit, Programmieren, Suchmaschinenoptimierung und so ein Kram. Wenn Du sowas kannst, dann schau dir doch bei exmanu.de die Übersicht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Onlineumfragen.

Auf verschiednen Seiten kann man sich da registrieren für sowas. Man kriegt täglich mehrere Marktforschungsumfragen (Da muss man nix kaufen, sondern wirklich nur die Umfrage mitmachen). Am ende jeder Umfrage bekommt man (je nachdem wie Zeitintensiv die Umfrage war) ein paar Cent oder sogar ein paar Euro.

Je nachdem wie intensiv man sich damit beschäftigt können im Monat schonmal 70-100€ rauskommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?