Kleiner Job mit 15 wie mach ich das mit der Bewerbung und der Uhrzeit wegen der Schule und Hausaufgaben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da du schulpflichtig bist, hat Schule absoluten Vorrang vor jedweder Arbeit.

Das sollte grundsätzlich auch dein Arbeitgeber wissen. Wenn du zu dem ohnehin Kontakt hast, kannst du dir vermutlich das Bewerbungsschreiben schenken und diese Zeitprobleme im Sinne der Schule mündlich mit ihm kleinarbeiten.

Darauf ausführlich im Bewerbungsschreiben einzugehen, ist überflüssig und wird auch nicht erwartet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lu856
01.09.2016, 18:51

Danke für deine Antwort, tatsächlich ist die Chefin sogar eine Freundin meines Onkels und ein Praktikum hatte ich in dem Betrieb auch absolviert in dem sie ihren Angestellten wissen ließ: ,,Ihr könnt euch alle eine Scheibe von ihr Abschneiden!"

0

Das wäre wohl sinnvoll. oder du rufst einfach mal an und fragst, ob die dich denn als Schülerin überhaupt gebrauchen können: Dann kann man sich das Bewerbung schreiben vielleicht gleich sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lu856
01.09.2016, 18:47

Da hast du vollkommen recht! Wieso bin ich da nicht gleich drauf gekommen :D

0
Kommentar von atzef
01.09.2016, 18:51

"...und weiß auch zu 100% das ich eingestellt werden würde. "

???

0

Versuch es positiv darzustellen.

Ich kann Ihnen montags bis freitags an den Nachmittagen zur Verfügung stehen. An Wochenenden kann bin ich jederzeit einsatzbereit.

Letzten Satz schreibst du natürlich nur, wenn Wochenendarbeit möglich oder nötig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lu856
01.09.2016, 18:48

Das werd ich! Aber ist am Wochenende zu Arbeiten mit 15 möglich?

0

Nun,wenn die dich kenne, wissen sie ja das du Schüler bist.

Schrieb eine Kurzbewerbung und da steht dann ja dein Status.

Good luck!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung