Frage von Marie2012,

kleiner, günstiger mobiler Beamer

Ich bin Referendarin und überlege mir einen Beamer zuzulegen, um ab und an im Unterricht vom Laptop aus kleine Filmsequenzen, Videos o.ä. zu zeigen. Kenne mich mit Beamern leider überhaupt nicht aus und wollte hier mal fragen, was ich investieren muss (bitte so günstig wie möglich, brauche keinen extra Schnickschnack) und ob es extra kleine leichte Modelle, die sich besonders zum minehmen und eben nicht fest installieren gibt. Könnt ihr mir da evt. schon ein spezielles Gerät empfehlen? Auche eine einfache, unkomplizierte Handhabung wäre mir wichtig, falls es da überhauptgroße Unterschiede gibt. Wie gesagt ich bin auf dem Gebiet noch absolut unerfahren.

Antwort von Frida12,

Hallo,

ich kann Dir empfehlen vielleicht gleich ein etwas besseres Produkt zu empfehlen. Gerade wenn du im Unterricht für eine Schulklasse Film/Szenen zeigst... Ich kann Dir daher nur raten ein Full HD-Gerät zu kaufen (Das bedeutet eine besonders hohe Auflösung 1920x1080 px). Ich habe mir vor kurzem den Acer H6500 DLP-Projektor und bin sehr zufrieden damit. Wichtig ist auch noch die Lichthelligkeit, gemessen in Lumen. der Acer hat da eine von 2100 Lumen, außerdem ist auch das Kontrastverhältnis nicht zu vergessen. Bei diesem Gerät bei 10000:1. Kostenpunkt allerdings gut 700 €, das musst du aber auch für ein Full HD Gerät hinlegen.

Gruß

Antwort von OpheliaKuniku,

Mein Bruder hat sich deletzt auch erst ein gekauft und ich hab eben mit ihn gesprochen der hat mir auch gleich eine Art Feedback gegeben und meinte das der hier richtig gut seie und auch preislich gut liegt .

Beamer : http://www.pearl.de/a-PX1217-1020.shtml

Viel Spaß !

Kommentar von JohannesJ54,

Damit kann man Bilder vom iPhone beamen :

QVGA-Auflösung: 320 x 240 Pixel nativ


Für den Unterricht sollte es schon etwas besser sein, ist dann natürlich auch eine andere Preisklasse.

Kommentar von JohannesJ54,

Besser finde ich:

http://www.pearl.de/a-PX1350-1020.shtml?query=beamer

Auflösung 1280 x 800

Ist mobil, passt aber nicht zum Laptop in die Tasche, sondern benötigt eine eigene.


( bei dem anderen sollte man den Raum verdunkeln)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten