Kleiner Bruder schläft immernoch bei Mutter?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,
keine Angst, das ist zwar nicht normal, aber "unterirdisch" oder unnormal ist das nicht. Jeder Mensch reift halt unterschiedlich schnell. Wenn jetzt welche kommen mit: "Das ist eine Verhaltensstörung", dann hör nicht auf die Klugscheißer. Im Schwäbischen sagt man (Zumindest bei mir daheim): "Wenn dr Bua a Fraid droh hat, dann lass en doch!". Heißt auf gut Deutsch:"Wenn er eine Freude dran hat, dann lass ihn doch (in Ruhe)!".
MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aaronstyle22
02.08.2016, 09:13

Danke für den Stern! :)

0

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Kinder bei ihren Eltern schlafen, um Nähe zu bekommen. Diese Nähe ist für viele sehr wichtig. Es ist allerdings selten, dass er das mit 12 Jahren noch tut. Ich persönlich finde das zwar merkwürdig, aber nicht bedenklich. Die Hauptsache ist, dass er auch alleine schlafen kann. Wenn du das komisch findest, rede doch mal mit der Mutter. Sie hat einen größeren Einfluss auf ihn und kann mit ihm mal darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange er auch noch alleine schlafen kann und ihm es nicht peinlich ist sag ich jz mal ist es ok! Wenn ich früher bauchweh hatte oder sonst irgentwas hab ich mich auch immer zu meiner mama geleget und es wurde sofort besser! Vl hat er manchmal Albträume oder so. Red mal mit deiner mutter wenn es dir komisch vorkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schlafe auch noch bei meinen Eltern im Bett, einfach weil es schön warm ist, gekuschelt wird und es gut riecht :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll denn daran NICHT normal sein?

Nur weil wir in einer reichen Gesellschaft leben, wo sich jeder ein eigenes Zimmer leisten kann, muss man doch nicht auf menschliche Nähe verzichten, oder?

Die Frage würde sich in einem ärmeren Land gar keiner stellen. Da schläft die gesamte Familie in einem Zimmer - und? Stört sich da irgendwer dran?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich habe noch mit 15 teilweise bei meinen Eltern geschlafen. Mit 16 sogar noch mit einer Nachtlampe. Heute bin ich komplett anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung