Frage von berhun, 43

Kleinen Topf für nudelauflauf benutzen?

Geht das?

Antwort
von Vivibirne, 5

Mit topf gehts nicht aber notfalls mit kuchenform oder aufflaufform

Antwort
von HikoKuraiko, 14

Geht eher nicht da du den Topf ja schlecht in den Ofen schieben kannst damit alles überbacken wird. Wenn du keine Auflaufform hast geht aber auch ne Kuchenform wenn ihr die Zuhause habt. 

Kommentar von Rosswurscht ,

warum kann man einen Topf nicht in den Ofen schieben?

Kommentar von HikoKuraiko ,

Weil die wenigsten Töpfe dafür geeignet sind.

Antwort
von Rosswurscht, 3

Natürlich geht das, außer der Topf ist nicht ofenfest.

Warum manche hier meine es geht nicht, verstehe ich nicht.

Antwort
von zuvertraeumt, 5

Das geht und ich hab es auch schon gemacht. Warum sollte es nicht gehen ist wohl eher die Frage.

Eigentlich hat es auch gut geschmeckt, nur im Topf hat man nicht so viel Oberfläche, wo man Käse drauf streuen kann;) und es ist (bei mir zumindest) auch nciht so knusprig geworden am Boden und an der Seite.



Antwort
von schattenrose96, 30

O.o Topf meinst du wahrscheinlich... Naja ich würde für einen Auflauf immer ne Auflaufform benutzen.

Kommentar von berhun ,

haben wir nicht aber geht das denn mit einem kleinem Topf

Kommentar von schattenrose96 ,

Nein weil man den doch in den Ofen schieben und mit Käse überbacken muss... Das geht nicht im Topf.

Kommentar von Rosswurscht ,

warum sollte man in einem Topf nicht im Ofen überbacken können?

Antwort
von AnMiLeMa, 7

Also ich denke das wird funktionieren, der Topf darf nur keine Plastikgriffe o.ä. haben.

Nudeln am besten vorher kochen und dann alles Schichten.

Guten Appetit!


Antwort
von Zakalwe, 20

Zopf oder Topf?

Kommentar von berhun ,

Topf omg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten