Frage von hallo12345l, 70

Kleine würgeschlangenart?

Hallo, ich suche schon seit längerem ein Haustier, welches ich im Zimmer halten kann. Ich könnte ein 606060 cm terrarium auftreiben, in welchem die Schlange lebt. Jedoch sollte sie sehr klein sein. Also nicht länger als 40cm. Am besten sollte es eine Art sein welche nicht aggresiv ist (ich weiß sie wollen sich nur verteidigen). Sie sollte auch über kurze Zeitspannen (20-30 Minuten) kälte von 20 Grad aushalten (also aus dem terrarium also ohne wärme lampe) Lg

Antwort
von skogen, 49

Ich kenne mich da nicht aus, denkst du aber nicht, dass dieses Terrarium auch für kleine Schlangen noch zu klein ist? Ich meine, desto größer desto besser!

Hast du dich mal ordentlich zur Schlangenhaltung erkundigt? Vielleicht auch bei erfahrenden Züchtern? Die können dich da bestimmt gut beraten.

Antwort
von jww28, 27

Hi leider ist dein Terra für dein Vorhaben zu klein. Sogar eine kleine Blindschleiche (ich weiß Echse) braucht mehr Platz.

Wenn da dir was neues besorgen kannst kann ich dir nur Kornnattern empfehlen. Weil es gibt zwar sehr kleine Schlangen, aber die sind alle heikel in der Pflege und den Temperatursturz packen die auf keinen Fall. Bei den Kornnattern bitte Fachlektüre vorher lesen, learning by doing bezahlen die Tiere nämlich meist mit ihren vorzeitigen Tot :(

Antwort
von teddy1202, 42

Lass die Finger davon. Dir geht´s doch gar nicht um das Tier, du willst nur etwas Exotisches.

Mein Rat: Kauf deinem Freund/deiner Freundin Unterwäsche im Phyton-Design!

Kommentar von hallo12345l ,

Danke für deine Antwort. Aber wenn es mir nicht um das Tier gehen würde , warum habe ich nicht einfach das Angebot von einem Nachbarn angenommen sein jungtier mit den Papieren zu nehmen, es irgendwo in einen Schuhkarton gepackt und es leiden lassen?

Kommentar von teddy1202 ,

Wenn du Papiere für das Jungtier hast, aber kein adäquates Behältnis, dann wende dich an das nächste Tierheim.

Frag auch mal bei den zuständigen Behörden nach, welche Voraussetzungen du für die Schlange haben musst.

Und erkundige dich in den einschlägigen Foren!

Antwort
von Mohrmann7, 17

Es gibt einiges zu beachten,siehe auch diesen Ratgeber.

http://www.berlin.de/special/haustiere/3124369-2840263-schlangen-als-haustier-ha...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community