Frage von garryowen,

Kleine Wespe

Letzten Montag hat sich eine klitze kleine Wespe (ca 7 mm) in mein Zimmer verflogen. ich dachte mir, eigendlich dürfte sie noch mal alleine aus dem Wespennest. Ich wollte sie raus geleiten und was macht das mist Viech es sticht mich! Wir haben es, glaub ich, beide überlebt. War die Wespe nur sehr jung oder ist das nur eine sehr kleine?

Antwort von jobul,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Insekten wachsen nur als Larven. Viele Wespen sind dieses Jahr auffällig klein. Möglicherweise haben sie als Larven unter Futtermangel gelitten.

Kommentar von Terezza,

ja, ist mir auch aufgefallen, daß die heuer klein sind, Hab sogar extra gegoogelt deswegen, weil ich gar nicht glauben konnte, daß die Wespen auf meiner Terrasse "normale" Wespen sind, aber keine Art, die ich gefunden hab, war so klein.. aber 7mm? Da würde ich eher an eine Fliege mit Wespenmimikri denken.

Kommentar von garryowen,

naja es könnten auch ein oder einenhalb cm gewesen sein jedenfalls klitze klein und ein Tier das so einen fiesen Stachel hat: Target area Augenbraue braucht kein Mimikri jedenfals nicht als Wespe

Antwort von EasyRoz803,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

7mm groß? Hast du die Wespe unter die Lupe genommen um sie zu erkennen? Ich denke nicht das es eine Wespe war...

Kommentar von garryowen,

Also alles was Schwarz-Gelb geringelt ist und mich sticht frage ich nicht nach ihrem Nachnamen das ist für nich eine Wespe und sie war klitze klein nagel mich nicht genau fest es kann auch ein cm gewesen sein aber nicht eine normale Feld- Wald oder Wiesen Wespe die sind min. 2.5 cm groß

Kommentar von garryowen,

naja, mich hat auch mal eine Hummel gestochen. Weil ich mich ausversehen auf sie drauf gesetzt habe. Das wollte ich aber nich!!!

Kommentar von EasyRoz803,

Mich auch xD

Antwort von alterwateh,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

das wird wohl was anderes gewesen sein...

wespen sind erwachsen, wenn sie ausfliegen

Antwort von tagg2,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Tatsächlich nennt man diese Wespen Mimikri

Kommentar von garryowen,

Bedeutet Mimikri nicht das ein ungefährliches Tier so tut als ob es fies und höchst gefährlich ist? Ich habe das bei einer Ringelnatter erlebt die rumgefaucht hat als ob sie die gefährlichste Cobra der Welt währe.

Antwort von Pfirsichmaster,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

also wenn ich dir einen guten rat geben darf wenn dich etwas gestochen oder gebiisen hat nimm eine zwiebel schneid sie in der mitte durch und halt sie ne min drauf (die säure der zwiebel zieht das "gift" aus dem stich ) dann am nächsten morgen is der stich wegg und juckt nicht vllt sieht man noch einen kleinen punkt aber der is halb so wild

LG Pfirsichmaster

Kommentar von garryowen,

Darfst du gerne. War auch nicht schlimm, ich hab ein cool pac benutzt. Aber eine Zwiebel hätte auch geholfen. Es zieht die umliegende Blutverorgungsadern zusammem und die Abwehrstoffe gegen das fremde Eiweis "Gift"

Antwort von sasuke2246,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wshl sehr jung und es hatte angst vor dir und hat dich deshalb gestochen..

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community