Frage von paranomaly, 50

Kleine Umfrage zur Regierung?

Die deutsche Regierung will ja offiziell immer nur das beste für ihre Bürger. Aber wer z. B. an das Thema Klima denkt und den Aufwand vergleicht damals mit Griechenland damit diese im Euro bleiben, wird wohl auffallen warum für das Klima kaum etwas getan haben, aber sobald es um Geld geht, man viele Monate diskutiert.

Deshalb lautet meine Frage: Manipuliert die Regierung die Bürger?

Antwort
von OlliBjoern, 17
Nein

Im Bereich "Klimaschutz" ist schon einiges investiert worden. Natürlich kann man immer darüber streiten, ob da "noch mehr" sinnvoll ist oder nicht. Nun weiß ich auch nicht so 100%, was mit "manipulieren" in dem Kontext gemeint sein soll.

Antwort
von Ortogonn, 19

Manipulieren ... hmm nicht direkt. Eher nicht ernst nehmen, ver*rschen, ...

Es wird Politik für die Wirtschaft gemacht; im speziellen für die Größen der Branchen. Des Weiteren für die sehr wohlhabenden Leute.

Der Mittelstand und der Normalverdiener bis zum "kleinen Mann" wird ausgenommen.

Das ist das Prinzip des Kapitalismus und er funktioniert wunderbar in D. nach us-amerikanischem Vorbild.

Wer auf Arbeit angewiesen ist, um sein Auskommen zu haben, muss sich immer mehr abrackern und ein immer größerer Anteil der Arbeitnehmer kommt mit einer Vollzeitbeschäftigung oder mehreren Teilzeitjobs nicht mehr über die Runden und muss teilweise aufstocken! 40h Woche und dann noch Geld vom Amt erhalten müssen, weil der AG so besch*ssen zahlt!

Interesse geweckt?

https://gedankenerbrechen.wordpress.com/2014/05/08/in-deutschland-haben-wir-kein...

... und viele andere Seiten ...

Antwort
von DerTruckster, 48

1. ja tut sie

2. bei dem klima wird kaum was gemacht, weil kaum etwas gemacht werden kann. erzähl mir mal wie die regirung unser kliam steuern soll? 

Kommentar von paranomaly ,

Mit Klima meinte ich dass sie immer herum jammern und sagen man muss gegen die Erwärmung etwas machen, aber sich damit kaum auseinandersetzen.

Kommentar von DerTruckster ,

ja. wie gesagt: was sollen die denn grossartig machen? So wie du keine idee hast, haben die genausowenig

Kommentar von paranomaly ,

aber ganz ehrlich was würden sie noch dran verdienen wenn es eine möglichkeit gäbe aus sauberer energie, die frei verfügbar wäre. deshalb würde sie doch alles daran setzen dies zu verhindern.

Kommentar von DerTruckster ,

ne junge... SO beschuert sind die auch nicht....die wollen schon das wir vernünftigt weiterleben (für steuern ja. aber nicht deswegen)

Kommentar von paranomaly ,

Das mit den Steuern stimmt. Aber hast du schon mal was von der Keshe Fundation gehört?

Kommentar von Ortogonn ,

Sie könnten bspw. damit beginnen, sich genauso energisch wie für den Rettungsschirm etc. einzusetzen. Da konnten Frau Merkel und ihre Minister plötzlich mal Position beziehen. War ja fast schon erschreckend, kennt man von ihr so garnicht. Wimpel im Wind und Eiertanz ist doch sonst ihr Ding.

Antwort
von Misrach, 50
Nein

Man muss bedenken. dass die Bürger die Regierung wählt.

Kommentar von Ortogonn ,

Deutschland hat Direktwahl? Ist mir neu.

Kommentar von Misrach ,

wer sprach hier von einer direktwahl. Naja, scheinbar willst du mich nicht verstehen.

Kommentar von Ortogonn ,

Du schreibst doch, die Bürger wählen die Regierung.

Meines Wissens nach wählen wir in D Parteien. Die klüngeln dann miteinander und unter den eigenen Mannen, wer von ihren Mitgliedern auf welcher Position in der Regierung rumsitzt und sich in Politik versucht.

Du kannst nur hoffen, dass die Leute, die von der Partei mit den meisten Stimmen auch im Sinne der Wahlverbrechen .. pardon .. Wahlverspreche(r)n handeln. Du hast Null Einfluss darauf, welche Leute die Regierung bilden.

Ein Bspw.: Bei der letzten Wahl war in meinem Wahlkreis bei der einen Partei der/die Spitzenkandidat/in deswegen der/die Spitzenkandidat/in, weil diese Person (Zitat) "jetzt an der Reihe" sei. Sämtliche Qualifikationen (sofern vorhanden) für solch eine Rolle bleiben aussen vor. So wird in D Politik gemacht und diese Leute wählen dann die Regierung.

Kommentar von Misrach ,

ich sehe an deine Kommentar, dass du mich nicht verstanden hast.

1. Weiß doch jeder, dass nicht alles eingehalten kann was versprochen wird. Wer seinen Verstand einschaltet der kann sich auch schon denken, was da von nicht umgesetzt werden kann.

2. So jetzt das was ich meine. Jede Partei entwirft einen Programmplan. Dannach können dann die Bürger die Partei wählen, die ihre interessen vertritt.

Wenn dir also das Klima wichtig ist, dann wählst du die Partei die sich für den Klimawandel deinen wünschen entsprechend einsetzt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community