Frage von Simon545, 13

Kleine Umfrage zum IPhone 7?

Hallo Community.

Ich starte hier mal eine kleine Umfrage. Wie findet ihr das IPhone 7 so?

Und was hat euch am meisten überrascht/beeindruckt? Also mich haben die Airpods am meisten beeindruckt, die aber meiner Meinung nach etwas zu teuer sind.

Ich will jetzt keine Antworten, wie "Android ist besser" oder "Apple ist Sch"

Ich freue mich auf eure Antworten! :D

Simon545

Antwort
von MakeUsmile, 12

Also erstmal alle sagen das man die neuen Blutoothkopfhörer verliert, dafür gibt es eine kleine Tasche, Aufmachen Köpfhörer einstecken Musik hören raus nehmen und wieder einstecken. Wenn das zu umständlich ist gibt es auch von Beats Kopfhörer die magnetisch sind.


Apple hat viele neue Sachen die sie hinzugefügt haben manche sagen es würde alles schon geben aber all die Futuers die das iPhone7 haben gab es nicht Zusammen! Was mich sehr freut ist die Lautstärke, zwei Lautsprecher jeweils Links und rech. Die Kamera ist neu und hat zwar 12 Mega Pixel wie ihre Vorgänger hat jedoch mehr zu bieten. 


Wenn dir die Kamera sehr wichtig ist dann würde ich dir empfehlen das iPhone 7 Plus zu nehmen das hat ne geniale Kamera.

Und was für mich ausschlaggebend ist, es ist endlich spritztest *jubel* Du kannst es mit unter die Dusche nehmen im Regen benutzen oder sogar mal in die Toilette abtauchen lassen.

Das mit dem neuem Home Butten ist jetzt nicht notwendig  gewesen aber sicher ein Grund von Appel das Disign zu „ändern".


Das iPhone hat jetzt auch, ich probiere das richtig Zusagen, ein Retina HD und 3D Display was wohl ein viel größeres Spektrum an Farben haben soll. Es ist 2x so schnell wie das iPhone 6s und hat mehr Akku als alle iPhones zuvor. Überraschender Weise und darauf könnt ihr mal achten, die Antennen wurden in dem Schwarz so schön verarbeitet das man sie nicht sieht.


Also ich sage top und auf jedenfall spitze 

Ps: zu dem Preis... Jedes neue iPhone also sowohl iPhone 4 als auch iPhone 7 kostet am Anfang gleich, also wenn ihr nicht so viel Geld habt würde ich euch das iPhone 6s Emofehlen( gebraucht) 

Danke :)

Kommentar von Deamonia ,

Das man die Kopfhörer während der "nicht Benutzung" verliert, halte ich eher für unwahrscheinlich, aber wenn man beim Radfahren über einen Bordstein fährt, Joggt oder auch einfach mal feste geschubst wird, können die Dinger aus dem Ohr fallen, und sind, im Gegensatz zu welchen mit Kabel, sofort weg. 

Wenn man Pech hat landen sie in einer Pfütze, verschwinden im Guli, auf Bahngleisen, im tiefen Gras usw... 

Verdammt teuer wenn man 3x die Woche neue kaufen müsste.

Die Dinger sind also nur für zuhause geeignet, und da brauch ich echt keine ;) 

Antwort
von XDK63778, 6

Also an sich finde ich das iPhone 7 wie immer toll, was aber auch daran liegt dass ich Apple einfach mag und deswegen alle Geräte von Apple mag. Es gibt aber natürlich Vor und Nachteile bei dem neuen iPhone.

Was mir zum Beispiel gefällt ist das es spritzwassergeschützt ist und dass es eine neue Kamera hat die diesmal im Gegensatz zum iPhone 6 besser eingearbeitet wurde. 

Was mir aber zum Beispiel überhaupt nicht gefällt ist dass es vom Design her einfach aussieht wie ein "iPhone 6s 2.0"! 

Die Airpods finde ich schon toll von der Funktionsweise her und vom Aussehen, allerdings wenn die einem dann aus dem Ohr fallen während man beispielsweise Joggen ist, kann man erstmal suchen weil die Dinger voll gut einfach wegfallen können. Man verliert sie wahrscheinlich total schnell und man auch keine Musik hören wenn der Akku leer ist. Und ich glaube es würde mich schön nerven wenn ich die Dinger ständig aufladen müsste.

Es gibt zwar diese Box die separat aufgeladen wird, welche die Kopfhörer dann mehrmals aufladen kann, aber auch die Box muss ich ja irgendwann wieder an den Strom hängen. Das hält zwar bestimmt auch lange und die Verbindung ist bestimmt viel stabiler als Bluetooth Kopfhörer, aber vielleicht sollte man erstmal abwarten bis die Kopfhörer rauskommen! 

Manchmal denke ich also wirklich, wieso ich mir das neue Gerät überhaupt kaufen sollte, weil es einfach nicht mehr kann als der Vorgänger auch!

Antwort
von MrPriViLeG, 8

Ein Reporter von WELT hatte es ganz gut getroffen als er sagte das iPhone 7 wirkt wie das Update vom Update. Wäre das eine der S Versionen des iPhones hätte ich gesagt Okay passt schon .. paar Kleinigkeiten verbessert und wieder astronomische Preise die nicht gerechtfertigt sind .. aber das iPhone 7 ist ja keine Zwischen Generation deshalb fehlt mir persönlich der Wow Effekt über das neue Stand Alone Feature .. sonst hat Apple immer was gebracht das andere Hersteller nicht hatten .. und diesmal nix was es nicht schon so oder vergleichbar gibt ..

Und mit den Airpods und dem nicht mehr vorhandenen Kopfhörer Eingang hat Apple einen ziemlichen Fehler gemacht finde ich ..

Antwort
von Steffile, 5

Apple hat sich selbst uebertroffen: Teure Airpods, die garantiert innerhalb von einer Woche verloren gehen,  weil sie keine Kabel haben, an denen man sie immer wiederfindet, damit Platz fuer einen vibrierenden Home Button ist.

Kommentar von Simon545 ,

Ja, ich finde Airpods mega cool, aber ich glaube auch, das man sie schnell verliert. Der Home Button ist cool, aber müsste nicht unbedingt sein. Und teuer sind die Airpods auch. Aber irgendwie sehen sie cool aus.

Kommentar von Steffile ,

Die Airpods sehen super aus, aber auch dass man sie nach 5 Std. laden muss, und nicht das Telefon laden kann und dabei die Airpods benutzen kann, ist irrsinnig. 

Antwort
von DanielMuehli, 11

Ja stimmt, die airpods sind einfach nur überteuert. Beim Handy selber, najaaa... Das neue Design ist ganz ok, wenn auch fast gleich wie bei den 6ern und 6Sern. Der fehlende Kopfhörerport ist einfach nur unpraktisch da man entweder Bluetooth benötigt und somit am A**** ist wenn man vergessen hat seine Kopfhörer zu laden. Klar gibt es einen Adapter aber der ist auch unpraktisch, hässlich und leicht zu verlieren. Sonnst ist es eigentlich geschmackssache ob einem das glänzende, schwarze modell gefällt... Das neue display ist stromsparend, heller und farbtreuer. Die Kamera macht gute Fotos, zu dem Preis kann man das aber auch erwarten. Naja... One more thing ^^ Der preis! Applethypisch einfach nur überteuert. Das 6S ist nur minimal schlechter und kostet doch merklich weniger... Schade apple

Kommentar von Simon545 ,

Ich finde auch das es, wie fast alle neuen Apple Sachen überteuert ist. Der neue Force Touch Home Button müsste nicht sein, das Display ist cool. Die Kamera ist zwar cool, aber wenn ich ernsthaft Filme und Fotografiere, dann hole ich lieber meine DSLR raus. Die Airpods sehen cool aus und habe mich auch beeindruckt, allerdings glaube ich, das man sie schnell verlieren kann und sie sind eindeutig überteuert. Als er den Preis gesagt hat, da wäre ich fast vom Stuhl gefallen. Und das mit dem Akku ist auch so ne Sache.

Fazit: Es gibt einige kleine Änderungen, die aber kaum ein Kaufargument sind.

Kommentar von MCRastaman ,

also ich finde es gut, dass der Kopfhöreranschluss rausgeflogen ist. Der ist einfach total veraltet und es wird nich lange dauern, da werden die anderen Hersteller diesen auch entfernen.

Kommentar von MakeUsmile ,

Ja ich glaub Samsung oder so hat das auch mal probiert kam nicht so gut an aber wenn das Apple macht, ich glaub viele Herstellen Orientieren sich an Apple 

Kommentar von DanielMuehli ,

Hat man ja am Macbook mit Usb typ c gesehen... Ich fände es gut wenn sie den port gelassen hätten, aber trdm die Airpods rausgebracht hätten. es gibt ja schon genug Kopfhörer die man auch über Lightning anstecken kann. ich fände es wäre besser gewesen man hätte die leute ein wenig daran gewöhnt und nicht mit dem ,,Friss-oder-stirb-Prinzip" gearbeitet :D

Antwort
von MCRastaman, 4

Ich war echt überrascht, dass das neue iPhone so viele neue Features bekommen hat. Allerdings finde ich, dass Apple an den Falschen stellen verbessert hat. 

Das Gerät ist unnötig groß dank der überdimensionalen Displayränder. Selbst der iPhone 2G hat kleinere Displayränder. Die Auflösung mit gerade mal 326ppi und 401ppi ist vergleichsweise sehr niedrig.

Im vergleich hatte das iPhone schon eine sehr gute Kamera und auch der A9 Chip war sehr schnell.

Aber ich will nicht meckern es ist ein super Gerät! 

Antwort
von LiemaeuLP, 3

Diamantschwarz udn die 2. (bzw 3. xD) Kamera beim Plus Modell

Antwort
von Deamonia, 3

Ich würde es mir nicht holen, hauptsächlich wegen der Airpods, aber auch weil ich mit dem iPad Pro absolut unzufrieden bin, und nicht glaube das das neue iPhone besser in der Bedienung ist.

Allein das generelle fehlen eines "zurück" Befehls geht gar nicht

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Apple, iPhone, ios, 3

Hallo,

☆ Mich hat das iPhone 7 und iPhone 7 Plus einfach nur enttäuscht.

☆ Schlimmer das es da Leute gibt, die ein schönes und funktionierendes iPhone 6s bzw 6s Plus haben und wechseln wollen. 

☆ Ich sehe keine einzige interessante Funktion, die mich persönlich dazu bringen würde es mir zu kaufen. 

☆ Ich persönlich bleibe immer neutral, aber hier muss ich leider eine Ausnahme machen. 

☆ Das iPhone 6s hätte diese Funktionen bekommen sollen. Steve Jobs Ruhe in Frieden...

LG 

Antwort
von anonymesgiiirl, 3

Ich finde es gut& verstehe nicht wieso alle rum heulen. Wenigstens wagt Apple mal was! Z.b. Die 2 Kameras oder das der Kopfhörer Anschluss entfernt hat. Außerdem finde ich das Apple eine Super Watch vorgestellt hat und wenn jetzt noch der MacBook kommt finde ich das echt stark.

Bei dem Samsung Galaxy S7 hat sich auch kaum was verändert vom S6 aus& deshalb verstehe ich die Aufregung um das neue IPhone nicht.

Kommentar von anonymesgiiirl ,

Und der neue Home Button nicht zu vergessen!

Kommentar von Steffile ,

Doch das Galaxy hat wenigstens explodierende Batterien!

Kommentar von anonymesgiiirl ,

HAHAHAHA

Kommentar von anonymesgiiirl ,

War das nicht bei dem Note 7?:D

Antwort
von Jules9265, 2

Also die idee mit den 2 cams ist gut bloß finde ich die entfernung des audio anschlusses blöd

Kommentar von Simon545 ,

Ja, darüber kann man sich sicher streiten. Ich, für meinen Geschmack, finde das jetzt nicht so schlimm. :D

Kommentar von Steffile ,

Die 2 cams sind aber nur im 7 plus Model

Kommentar von Jules9265 ,

ja ich weiß

Antwort
von Redgirlreloadet, 2

Ich finde es So wie alle Iphones...nämlich viel zu Teuer wenn man sie Ohne Vertrag haben will........

Ich bleib bei Samsung Galaxy A3

Kommentar von Simon545 ,

Ich muss ja auch gestehen, das ich Samsung nutze, aber ich wollte einfach mal eure Meinungen wissen! :D

Kommentar von Redgirlreloadet ,

760€ also ein halbes Monats Gehalt für einen Ipod Touch mit Telefon Funktion bin ehrlich gesagt erstaunt das Apple damit immer wieder Durchkommt.

Kommentar von Simon545 ,

Ja, das stimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community