kleine terrariumschlange?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Strumpfbandnatter wäre bestens geeignet für diese Terrariengröße. MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

ein Terrarium in der Größe ist wirklich schon recht klein.

Wenn du eine wirklich kleine Schlange suchst, wäre eine Hakennasennatter ideal. Diese ist zwar giftig, allerdings beißen diese Schlangen so gut wie nie und wenn ist es "gefährlich" wie ein Bienenstich, da die Giftzähne weit hinten, hinter den Augen, angesiedelt sind und diese Schlange Gift nicht per direktem Biss injizieren, sondern das gift erst über Minuten einkauen müssen.

Hakennasennattern sind sehr einfach zu halten, ich vergleiche sie Gern mit einer Kornnatter von der Haltung her. 

Zur Größe: Hakennasennattern werden in den meisten fällen 45-60 cm lang selten bis 90 cm.

Zu dem finde ich das Aussehen der Schlange wunderschön, da sie eine Klapperschlange sehr ähneln.

Falls du Fragen zu dem Tier hast und genauere Infos brauchst schreib mich ruhig hier an!

Oder schreibe mir eine E-mail an: reptilien.rettung.bayern@gmail.com

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Terrarium in den Maßen 100 x 50 x 50 cm ist leider zu klein. Selbst für eine Kornnatter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?