Frage von Leana334, 385

Kleine Tattoos +Preise etc.?

Hey also ich weiß Tattoos sind etwas des du dein Leben lang hast und so....aber ich möchte diese Motive seit zwei Jahren bzw will ich sie seit 2 Jahren und kriege sie in zwei Jahren ich habe lange überlegt und hab ja jetzt nochmal 2 Jahre Zeit dafür ...
Mich interessiert jetzt wie viel diese zwei kleinen Tattoos jetzt kosten + noch ein kleines Tatoos des Ca so groß wie beide zusammen sind aber es besteht auch nur aus outlines .... Diese Tattoos haben Bedeutungen für mich also werde ich es nicht bereuen ihr könnt des mit dem "du bist zu jung" und so lassen ....ich möchte Sie gerne mit 16 Jahren haben und ja  
Schmerzen nehme ich in Kauf

Antwort
von chickenwings311, 251

Das alter ist doch nicht schlimm. Ich wollte auch mit 14 ein Tattoo haben und meine Mutter hat es mir dann mit 16 bezahlt, weil ich es in den 2 Jahren immer noch wollte. Brauchst hier doch keinem Rechenschaft schulden. Aber zu deiner Frage: so ziemlich alle Tattoo Künstler berechnen die Preise für Tattoos nach Stunden und teilweise noch nach Schwierigkeit(also z.B. Schattierungen oder viele Feinheiten).. Du musst bei fast allen aber eine Anzahlung vor dem Stechen machen.. So kleine Tattoos sind in ein paar Minuten fertig und es wird so ca. 50€ insgesamt kosten, würde ich schätzen, da es sich für den Künstler sonst nicht lohnen würde, wenn er es überhaupt sticht.

Antwort
von JULES280489, 193

Mein Tattowierer lässt sich immer 50€ anzahlen, egal wie groß das Tattoo ist. Für ganz kleine Tattoos lässt er sich dann noch so 10€ geben. Also 60€ insgesamt. Find ich ok, ist etwa so teuer wie ein piercing und man hat länger was davon :)

Antwort
von Kathy1601, 165

Gesamt Ca 120 bei nen super tatowierer

Antwort
von aliincheen14, 167

Hallo. Bin 16 und hab auch ein tattoo. Es gibt einrn fixpreis den du zahlen musst ca. 20-30€. Das heisst egal welches du machst du musst diesen preis zahlen. Und dann kommt es auf die größe drauf an. Meines ist ca. Doppelt so groß wie du sonne (nur geschätzt) und hab dafür 80 bezahlt (+fixkosten) das heisst 50 für das tattoo. Die sonne wird warscheinlich nur 50 kosten (wenn überhaupt, 30 euro fixkosten schon mitgerechnet) für weitere fragen kannst mich gerne anschreiben :)

Kommentar von Inalovesapple ,

Das handhabt jedes Studio in jeder Stadt verschieden!

Kommentar von aliincheen14 ,

jaa bei mir wars halt so :) aber ich schätz mal viel mehr fixkosten kann man jz auch ned für so ein kleines tattoo verlangen

Kommentar von JULES280489 ,

Das mit den Fixkosten hab ich noch nie gehört :)

Kommentar von schokocrossie91 ,

Für 20 Euro packt hier kein Inker die Nadel aus, die meisten machen unter 50 Euro nichts.

Kommentar von chickenwings311 ,

Tattoo Künstler (wie sie gerne genannt werden möchten) stechen selten nur so kleine Motive, da allein das Material ja schon etwas kostet und das eine Sache von ein paar Minuten stechen ist. wenn er genug Geld bezahlt, wird sich bestimmt jemand finden, der es trotzdem sticht. Tattoo Künstler haben übrigens keine Fixkosten, die sie dir berechnen.. So gut wie alle nehmen eine Anzahlung, die sich an nach der Größe des Tattoos richtet und machen dir nach dem Stechen meistens einen Preis, der sich nach den Arbeitsstunden, dem verbrauchtem Material und alles andere richtet. :)

Antwort
von Lionrider66, 206

Tattoos werden nicht nach Quadratmeter oder verbrauchten Farbe berechnet. Ich bezweifeln,das es sich für einen professioneller Künstler überhaupt lohnt, solche Motive zu stechen. Der Platz muss eingerichtet werden, die Geräte danach desinfiziert. Also ich würde mich weigern. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten