Kleine Schwester will bei Freund schlafen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Es gibt zwei mögliche Standpunkte:

  • Entweder du läßt sie machen, was sie will, dann musst du dich nicht um so Sachen kümmern, wie, ob dir der Freund sympathisch, vertrauenswürdig oder sonst was vorkommt etc. Dann kümmerst du dich um deinen Kram und sie sich um ihren.
  • Wenn sie dich um Erlaubnis fragt, dann läßt das denken, dass du von euren Eltern die Aufsicht übertragen bekommen hast. Dann solltest du diese Verantwortung so wahrnehmen, wie es eure Eltern tun würden. Wenn sie sich dem entzieht, würde ich die Eltern anrufen und sie mit ihr sprechen lassen. Ob sie dich deswegen hasst oder wütend wird, spielt keine Rolle.

Entweder du hast die Verantwortung von euren Eltern übernommen, dann muss sie sich danach richten -- oder du hast die Verantwortung nicht. In dem Fall solltest du dich nicht darum kümmern, was sie tut oder läßt. Auch wenn eure Eltern nicht im Urlaub wären, hätte sie genügend Möglichkeiten, mit ihrem Freund zu schlafen, wenn sie das unbedingt möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffiso
17.05.2016, 12:02

Unsere Eltern sehen das so: habe schon die Verantwortung für sie, da ich die ältere bin. Allerdings hat sie vor mir nicht den selben Respekt wie vor unseren Eltern. Sie hat mich im Vertrauen gefragt. 

0

also das ist genau das gleiche was man auch eltern in dieser situation sagt: wenn man es verbietet macht sie es heimlich... dass du den typ nicht leiden kannst ist eine andcere sache... wenn du glaubst er tut deiner schwester nicht gut ¨knoepf ihn dir doch mal vor¨. allerdings musst du auch verstehen: wenn nicht er dann ein anderer- deine schwester wird erwachsen und bleibt nicht immer suess und brav wie mit 5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie nicht gehen und besprich dich mit deinen  Eltern. Du hast die Verantwortung für sie. es ist sicher nicht im Sinne eurer Eltern, das sie jetzt macht was sie will.

Und übrigens werden auch kleine süße Schwestern irgendwann mal größer und erwachsener.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,vielleicht mit den Eltern von dem Jungen reden.Das ist wirklich zu jung um das erste mal zu haben.An deiner Stelle würde ich die Eltern anrufen und nach Rat fragen,oder Ganz ruhig mit der Schwester reden.

Lg MauriceZZ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erlaube es Ihr doch einfach, ist doch nichts dabei und der Freund ist doch kaum älter. Wenn du dir soviele Sorgen machst, kannst du Sie ja nochmal zum Thema Verhütung aufklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also rein rechtlich gesehen dürfte sie ihr erstes Mal haben,aber ich an deiner Stelle würde sie auch nicht übernachten lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst mal kann man nicht immer beeinflussen wie sich Kinder entwickeln weil sie durch ihre Umwelt mehr beeinflusst werden als durch das eigene Zuhause bei der Familie. Es ist höchstwahrscheinlich so dass ihr Freund sie dazu überredet hat und du solltest ihr vielleicht im allgemeinen nicht alles verbieten weil Kinder sonst anfangen einen anzulügen und alles hinter dem Rücken zu machen. Daher versuche alle Entscheidungen nicht zu verbieten sondern ihr neue Möglichkeiten anzubieten die dir besser gefallen. Somit hat sie die Wahl und kann entscheiden und hat daher auch das Gefühl selbst Verantwortungen über ihre Entscheidungen zu treffen aber andererseits stellst du ihr auch nur die Möglichkeiten vor die für dich in Ordnung gehen. Dh. Du wirst zufrieden sein , egal für welchen deiner Vorschläge sie sich entscheidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du unsicher bist, ruf deine Eltern an und erzähle ihnen das ganze. Aber grundsätzlich unterliegst du nicht der Pflicht, ihr diesbezüglich etwas vorzuschreiben - legal wäre es und du solltest ihr gegenüber nicht so tun, als wäre es nötig, sie vor ihrem Freund zu beschützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist nicht zu jung wenn sie sich bereit dafür fühlt dann lass sie gehen sie ist keine 5 mehr die Jugend hat sich verändert und Sex ist was völlig normals versetzt dich in ihre Lage
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nur eine einzige Person, die entscheiden kann, für was sie bereit ist: Sie selbst!

Sie ist 15 und nicht 5 Jahre alt. Verbieten bringt da rein gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du erlebst gerade die "Freuden" von Eltern .... Du hast zur Zeit die Verantwortung. 

Also wenn Du sagst nein dann heißt es nein., Verantwortung für sowas sicher keine schöne Sache.

Etwas würde vielleicht helfen die Frage "soll ich die Eltern fragen" ?

Gehe deinem Gefühl nach, wenn möglich bespreche die Angelegenheit wirklich vielleicht telefonisch (?) mit den Eltern . 

Ansonsten Du hast das Sagen mache das Beste daraus. Vielleicht noch eins, sicherheitshalber Kondome verteilen..... (stell Dir vor sie wird auch noch schwanger)

Ich weiß schon, warum ich das Haus nicht verlasse, wenn meine dann allein sind....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versetze dich doch mal in die Lage von deiner Schwester.

Hattest du schon einen Flamme mit 15 Jahren? 

Wie alt bist du nun? Hast du einen Freund? Würdest du bei deinem Freund schlafen wollen?

Wenn du es deiner Schwester verbietest, dann macht sie es trotzdem irgendwann... Ich kann aber deine Situation komplett nachvollziehen. Ich hoffe nur deine Schwester hatte bereits ein paar Aufklärungen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffiso
17.05.2016, 12:07

Natürlich hatte ich auch mal einen Freund in dem Alter. Es geht ja auch nicht darum ob ich es nachvollziehen kann. Ich versteh sie schon, aber was ist, wenn der Typ sie verletzt oder nur ausnutzen will? Ich will nicht schuld daran sein, auch wenn es ihre Entscheidung ist. 

0

Am Besten du rufst deine Eltern an und besprich dich mit ihnen. Das liegt nicht in deiner Verantwortung


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist 15, weshalb verbietest du ihr das?

Wer weiß, vielleicht ist sie ja nichtmal mehr eine Jungfrau. Sex haben kann man auch tagsüber, nur zur Information.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffiso
17.05.2016, 11:52

Ich will nicht dass sie es hinterher bereut! Ich hab doch die Verantwortung...

0