Frage von thecrazyone2000, 70

Gibt es so kleine Schalter für LED-Lampen?

wir wollen für ein kunstprojekt ein newton-pendel bestellen und das so umbauen das auf beiden seiten ein kleiner schalter ist der bei berührung mit einer kugel angeht und eine led-lampe anschaltet. nun meine frage, gibt es so kleine schalter überhaupt und sind diese so empfindlich dass sie von einem kleinen kugelstoß angehen ? ich meine nicht so normale lichtschalter die man zu hause hat, weil die sind ja so gebaut dass sie zb auf der oberen seite angehen und auf der unteren aus. ich meine so dass es nur eine stelle gibt wo man an/aus-schalten kann, wie bei so alten klingeln wo nur ein kleiner runder knopf war. hoffe ihr wisst was ich meine und könnt mir vielleicht eine seite verlinken die solche schalter billig verkauft. mfg marcel

Antwort
von unlocker, 46

du meinst Taster. Die gibt es in div. Ausführungen, auch kleine. Oder Mikroschalter, auch mit Hebel. Dann bräuchtest du noch ein Stromstoßrelais,wenn die jeweils auf einer Seite an und auf der anderen ausgehen soll

Kommentar von thecrazyone2000 ,

okay danke :D, war aber so gemeint das auf beiden seiten eine lampe ist und auf beiden auch schalter. der linke schalter für die linke lampe und rechter schalter für die rechte lampe und so dass wenn man einmal auf den schalter drückt , er die lampe anschaltet und wenn man nochmal drauf drückt er sie wieder ausschaltet

Kommentar von unlocker ,

falls du ein Elektronikgeschäft in der Nähe hast (Conrad oder so) schau ob die einen Druckknopfschalter (nicht Taster) haben, der entsprechend leichtgängig ist

Antwort
von treppensteiger, 31

Ich kenne keine Schalter, die dein Pendel, dessen Kugeln sicher nicht mehr als 70g wiegen, nicht innerhalb von 3-5 Pendelschwüngen stoppen würden.

Kleine Mikrotaster erhöhen das vielleicht auf 10 Schwünge, aber da die Amplitude der Auslenkung immer kleiner wird, müsste der Taster federnachgeregelt sein.

Ich könnte dir hier noch zwei induktive Industriesensoren anbieten, die arbeiten berührungslos bei etwa 2mm Abstand, und sind fertig verdrahtet für 10-36V Gleichspannung. Das läßt sich leicht koppeln mit einem Stromstoßrelais mit 24V Schaltspannung. Alternativ gehen auch kapazitive Sensoren (fertig gebaut teuer) oder Lichtschranken.

Mit kapazitiver oder induktiver Sensorik ließen sich auch alle Kugeln 5? auswerten.

Kommentar von treppensteiger ,

Was natürlich quatsch wäre, wie mir gerade einfällt, es bewegen sich ja nur die Äußeren.

Antwort
von JoGerman, 16

Mechanische Schalter bzw. Taster werden die Kugel abbremsen, egal, wie leichtgängig sie sind.  

Es bieten sich also nur berührungslose Schalter an.  

z.B. Näherungssensoren oder Lichtschranken

Gruß DER ELEKTRIKER

Antwort
von Grautvornix, 19

Wie treppensteiger schreibt, alle Schalter die mechanisch betätigt werden, bremsen die Kugeln ab.

Berührungslos wird aber teuerer, und aufwendiger.

Aber auch eleganter.

Antwort
von hahal, 34

Vielleicht sogenannte Schließer.

Kommentar von JoGerman ,

JEDER Schalter ist auch ein Schließer. 

Gemeint sind Taster. (die es als Schließer und Öffner gibt)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community