Kleine, rot - schwarze Spinne aus Pflanze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alle Spinnen sind giftig. Soviel dazu. Für Menschen sind bis auf eine Ausnahme hierzulande alle Spinnen harmlos. Um diese Ausnahme handelt es sich nicht.

Da Pflanzen keine Spinnen gebären, würde ich wetten, daß die Spinne nicht aus der Pflanze kam. Am besten wirfst du die Wohnung weg, nur so kannst du sicher stellen, daß keine weiteren Spinnen im Haus sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adrian593
20.01.2016, 15:02

Übertreiben brauchst du jetzt auch nicht, trotzdem danke!

0
Kommentar von Adrian593
20.01.2016, 15:06

Hätte ja sein können, dass sich die Spinne im Herkunftsland der Pflanze eingenistet hatte und zu den griftigsten Spinnen überhaupt zählt... Die Pflanze ist aus Sri Lanka, hat meine Oma mitgebracht und da ich zuvor noch nie so eine Spinne gesehen hatte, war es mir eben ein bisschen unheimlich.

0
Kommentar von Adrian593
20.01.2016, 15:08

Die Beine waren extrem dünn.

0

Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie nicht giftig ist, weil ich solche Spinnen auch schonmal in einer Pflanze hatte. Was genau das für eine Spinne ist weiß ich aber leider nicht. =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlickAufsMeer
20.01.2016, 14:56

Das wird auch keiner mehr erfahren weil er sie ja schon umgebracht hat -.-

0
Kommentar von Bitterkraut
20.01.2016, 15:01

Alle Spinnen bis auf sehr wenige Ausnahmen sind giftig. Sie alle töten ihre Beute mit Gift. Menschen gehören aber nicht zum Beutespektrum von Spinnen.

1

Was möchtest Du wissen?