Frage von Acissey, 15

Kleine Probleme in der ersten eigenen Wohnung?

Hallo,

ich bin gestern in meine erste eigene Wohnung eingezogen und jetzt haben sich mir einige "Probleme" aufgetan.

Also zu erst habe ich nur kaltes Wasser, im Bad sind zwei Räder (rot und blau, ich mein jetzt nicht die am Waschbecken / Dusche ;) sondern große) warscheinlich genau dafür, aber ich bin mir nicht sicher und will nicht einfach irgendwo rumdrehen oder etwas verstellen.

Dann habe ich noch Fragen bezüglich des Einzuges selbst, das ich mich in der Gemeinde anmelden muss weiß ich, das mache ich nächste Woche. Muss ich sonst noch etwas machen / beachten?

Außerdem wollte ich noch fragen auf wieviel ich am besten den Kühlschrank stellen soll, es gibt die Stufen 1 - 6

Dann habe ich noch eine etwas komische Frage, ;) und zwar sind in meinem Kühlschrank diese Etagenbretter, eines davon war nicht innen sondern oben auf dem Kühlschrank gelegen. Ich habe nun versucht es reinzubekommen, aber egal wie ich es drehe und wende immer ist die Kühlschranktür im weg und das Brett verhakt sich. Die Kühlschranktüre ist ganz offen und so langsam frage ich mich ob ich einfach nur zu doof dafür bin oder es an etwas anderem liegt. Ich hoffe das war einiger Maßen verständlich.

LG Aci

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Windspender, 14

1.) ich denke, bei dir ist warmwasser abgedreht...rot ist immer warm. Versuch ruhig dort etwas zu drehen :)

2.)versicherungen sollteste abschließen, falls du mal einen schaden in der wohnung verursachst ( waschmaschine läuft aus, usw)

3.)jeder kühlschrank ist anders...teste es selbst aus, indem du ein thermometer hineinlegst und nach und nach drehst

4.)vielleicht gehört wirklich das brett nicht in den kühlschrank...mach mal ein foto, vielleicht kann ich etwas genaueres sagen

Kommentar von Sheireen1990 ,

Versicherungen sind wirklich sehr wichtig. Und eine Hausrat- und Haftpflichtversicherung bekommt man teilweise schon für unter 10,00 Euro im Monat.

Außerdem sollte man nicht vergessen werden sich bei einem Strom- und eventuell Gasanbieter seiner Wahl anzumelden.

Antwort
von Cyrus12, 15

Den Kühlschrank würde ich auf 2-3 stellen. Das reicht.

Das sind wahrscheinlich die Hauptwasserhähne. Da kann man zentral das Wasser an und aus drehen. Denke ich zumindest. Voll aufdrehen und passt.

Kommentar von Acissey ,

Danke erst einmal für die Antwort

Muss ich beide voll aufdehen oder nur den roten? Kaltes Wasser habe ich ja.

Kommentar von Cyrus12 ,

Dann ist der kalte wolhl schon aufgedreht.

Antwort
von sleepy55, 11

1. Ausprobieren. Erst nur leicht drehen.

2. Hingehen, Personalausweis mitnehmen. Die sagen Dir dann, wie es geht.

3. Ausprobieren, zuerst auf 3, dann sehen, ob du mehr oder weniger brauchst.

4. Wenn es nicht reingeht und du es nicht unbedingt brauchst, lass es draußen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten