Frage von Robi101, 65

Kleine Pickel , stoppeln und eingewachsene Haarwurzeln nach der Rasur, was kann ich tun?

Immer wenn ich mich rasieret habe , kann man am nächsten Tag die Haarwurzeln sehen. Ich habe dann überall kleine Löcher mit wintigen Punkten , aber das kann man irgendwie auch nicht wegrasieren. So nach 4 Tagen ist dann um jedes Mini-Häärchen ein kleiner Pickel. Und dann wenn die Haare ein bisschen nachgewachsen sind , habe ich dann auchnoch total viele eingewachsene Haarwurzeln. Das geht echt garnicht und sieht auch total sch... aus. Weiß einer von euch was ich da tun kann?

Antwort
von marcus1984, 41

Hallo,

deine Haut ist vermutlich stark gereizt. Zum einen solltest du einen Rasierer finden (am besten Nass-Rasur, die ist schonender als Trocken-Rasur), der sich durch sehr scharfe Klingen auszeichnet, so dass beim Rasieren weniger "Reißen" entsteht, hierdurch können sich die Haarfolikel nämlich entzünden und es kommt zur vor dir beschriebenen Reaktion.

Zudem empfiehlt es sich in deinem Fall nach dem Rasieren kein Aftershave zu verwenden, sondern die Haut mit (eis-) kaltem Wasser zu kühlen.

Sollte sich diese Art der Reaktion deiner Haut auf die Rasur nicht einstellen, so solltest du wirklich einen Dermatologen aufsuchen!

Kommentar von Robi101 ,

was ist denn mit den kleinen Löchern ?

Antwort
von rukkk, 42

Auf jeden Fall nicht gegen die Wuchsrichtung rasieren (mit einer scharfen Klinge), je regelmäßiger du dich rasierst, desto unempfindlicher sollte deine Haut werden. Creme dich nach der Rasur ein.

Kommentar von Robi101 ,

also ich creme mich immer ein und hab mich sicher schon 1000mal rasiert. aber man muss doch eigentlich gegen die Wuchsrichtung rasieren , sonst kann man sich doch dumm und dämlich rasieren und die Haare sind immernoch da ...?

Kommentar von rukkk ,

das Problem ist, wenn du gegen die Wuchsrichtung rasierst, dass die Haare beim schneiden gestreckt werden und anschließend unter die Haut rutschen. Das führt dann dazu dass sich das Ganze entzündet und es zur Pickelbildung und Hautirritationen kommt.

Alternativ könntest du auch einen el. Rasierer verwenden, damit umgehst du die Problematik, sieht aber natürlich auch anders aus.

Kommentar von rukkk ,
Antwort
von thomas99st, 40

Die Pickel kommen durch mehrmaligen Gebrauch eines Rasierers. Für Pickel kannst du Clearasil verwenden. Und wenn die Haarwurzeln mehrmals einwachsen, würd ich doch mal dem Hautarzt besuchen.

Kommentar von Robi101 ,

die pickel entstehen auch bei einer meuen klinge

Kommentar von thomas99st ,

Hast du eine trockene oder eher fettige Haut? Bei trockener Haut solltest du dich eincremen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten