Frage von cheekyCookie, 104

kleine Mengen Alkohol bei Magen-Darm-Infekt?

Habe seit ner knappen Woche Magen-Darm mit den üblichen Nebenerscheinungen Erbrechen und Durchfall..seit zwei Tagen merke ich dass sich mein Magen langsam wieder beruhigt, ich nehme auch Tropfen dagegen.

Da ich heute auf eine Party eingeladen bin und ich auch Lust auf ein oder zwei Bierchen oder einen Drink hätte will ich mal in die Runde fragen: Schlechte Idee wegen meinem Magen, oder nicht weiter schlimm wenn es wirklich nur zwei Bierchen sind? Hab nur keine Lust den Abend dann über der Schüssel zu verbringen..

Erfahrungen? Anregungen? :D

Antwort
von BEAFEE, 78

Keine Erfahrungen und keine Anregung, ABER Du solltest Alkohol auf jeden Fall meiden. Magen-Darm sind noch gereizt und werden sehr empfindlich auf Alk reagieren....

Antwort
von dreamwalker1989, 70

muss du wissen  ich würde eher shnapps trinken =) 

Kommentar von cheekyCookie ,

ich tendiere zu pfeffi allein für den geschmack :D 

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit, 53

Dann nimm Dir doch einfach ein paar alkoholfreie Bierchen mit - denn diese enthalten auch kleine Mengen Alkohol - und zwar bis zu 0,5 Prozent.

Antwort
von Geisterstunde, 49

Das ist eine ganz schlechte Idee, Du wirst es hinterher garantiert bereuen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community