Frage von Herzchenvirus, 74

Kleine längliche Tiere im Fell der Katze?

Ich habe gestern so ein Tier im Fell meiner kleinsten Katze gesehen, in meiner Wohnung war ebenfalls so ein Tier. Die kleinste Katze befindet sich momentan noch bei meinen Eltern, da ich noch Angst habe ihn mit dem älteren Kater alleine zu lassen. Ich schließe aus, dass das Flöhe sind. Wir haben 4 Katzen, keine der vieren kratzt sich und als sie damals Flöhe hatten, hatte die älteste Katze lauter Kratzwunden. Auch beim kämmen mit dem Flohkamm sind weder Kot noch Tiere ausgekämmt worden. Was kann das denn sein?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von Luzie9, 22

Vielleicht sog. Haarlinge (kleine schwarze "Würmchen") oder andere Läuse.

https://de.wikipedia.org/wiki/Katzenhaarling

Abhilfe: Spot-On für alle(!) Katzen, die Umgebung reinhalten - saugen, alles mit Spray behandeln, waschen oder einfrieren. Und zum Tierarzt. Der weiß am besten, womit man die Katze behandelt.

http://www.einfachtierisch.de/katzen/katzen-gesundheit/diagnose-und-behandlung-v...

Sehr junge Kätzchen bis etwa zum vollendeten 3. Lebensmonat können sich die Parasiten noch nicht selbst aus dem Fell entfernen, daher sind sie oft verstärkt befallen. Wenn sie von schlechten Verhältnissen kommen, haben sie fast immer Flöhe oder eben andere Parasiten.

Antwort
von GalinamykelleY, 70

Geh einfach mal lieber zum Tierarzt

Antwort
von spielgeburt, 70

Meinst Du zufällig solche Tiere?:
http://images.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fimages.gutefrage.net%2Fmedia...

Kommentar von Herzchenvirus ,

nein, es war schwarz.

Antwort
von IsHaltEinfachSo, 65

Wie sah das Tierchen denn aus ?

Kommentar von Herzchenvirus ,

klein, länglich, schwarz.

Kommentar von Herzchenvirus ,

schon gesehen. wie geschrieben, ich bezweifle dass das Flöhe sind, kein jucken, kein Kot etc. sah auch nicht aus wie ein floh, hatten vor 2 jahren mit flöhen zu kämpfen.

Kommentar von IsHaltEinfachSo ,

Dann vlt Würmer wie der Experte vermutete, in jenem Fall wäre es besser zum Tierarzt zu gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community