Frage von chrissi64,

Kleine Fliegen in der Blumenerde

Ich habe vor einiger Zeit meine Pflanzen in der Wohnung umgetopft. Jedesmal wenn ich die Blumen gieße fliegen sehr sehr viele Fliegen aus der Blumenerde hoch. Was kann ich dagegen tun, damit ich sie loswerde. Habe es schon mit Anti-Fliegen-Spray versucht. Das hilft aber nur für ein paar Fliegen, wohl nicht gegen die, die noch tief in der Erde sind.

Antwort von Brugmansie,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Diese kleinen Fliegen sind Trauermücken.
Die Larven dieser Tierchen leben in der Erde.
Bestes Mittel gegen Trauermücken sind Gelbtafeln (Gelbsticker), an deren klebriger Oberfläche bleiben die kleinen Fliegen hängen und können sich nicht weiter vermehren. Natürlich dauert das so seine Zeit, bis alle Larven aus der Erde endlich "erwachsen" sind ung an den Gelbtafeln kleben bleiben.
Solltest Du in Norddeutschland leben, Aldi hat heute (Di., 14.06.) Gelbtafeln sehr günstig im Angebot.

Antwort von Klaus1940,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bei günstiger Blumenerde ist es mir schon oft passiert, dass nach einiger Zeit kleine Fliegen in den Töpfen leben Ich habe mir von einer Floristin erklären lassen, dass die Fliegen bereits in Eiern in der Blumenerde sind, und daß das bei einer teueren Blumenerde nicht vorkommen kann, da diese ultrahocherhitzt wird.

Antwort von anjus,

Bei mir hat es mit Streichhölzern funktioniert.Wollte es selber nicht glauben, dachte mir aber versuchen kann ich es ja mal. Hab ein paar davon rein gesteckt und 2 Wochen später waren tatsächlich keine Mini-Fliegen mehr im Topf. Ob es wirklich daran lag kann ich nicht beschwören, aber ein Versuch ist es alle Male wert!

Antwort von yoghurtgums,

also ich arbeite im LBM bereich, und wir haben das sehr oft....zwar nicht mit den pflanzen aber das ist das selbe...wir mischen dann immer was zusammen,...unswar essig,himbeersirup,und ein bisschen spüli..wir hängen das in einem behälter auf, du kannst es ja in der nähe abstellenvorsicht stinkt nach einer weile halt, musst du öfters austauschen....probiers halt mal aus...

Antwort von kaesefuss,

Alles entsorgen mit der Pflanze,da sind Nester drin, du wirst die Fliegen nur so wieder los. Achte darauf, dass es keine weiteren Nester in der Wohnung gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten