Frage von tamkat, 59

Kleine Fliegen, große Plage. Diese kleinen Misst Viecher ärgern uns bis zur Weißglut, was kann man denn noch machen?

Zur Zeit wimmelt es bei uns vor kleinen Fliegen, teilweise sind diese Viecher so klein das man sie gerade noch so sehen kann. Nichts und wirklich nichts scheint dauerhaft zu helfen. Wo kommen diese Biester nur her? Ein paar hat man ja hin und wieder mal, aber noch nie in diesen Mengen. Wenn mal eine killt, hat man das Gefühl es kommen direkt 30 neue zur Beerdigung. Meine Frau war schon immer so ein Putzteufel, ging mir damit schon immer auf die Nerven, aber das scheint ja auch nichts zu nützen. Sie reinigt regelmäßig Türblätter und Rahmen mit Desinfektionsmittel, die Fenster und Dichtungen ebenfalls. Sämtliche Abflüsse werden Regelmäßig mit Kochendem Wasser geflutet. An allen Fenstern sind Fliegennetze, aber ich denke da kommen die kleinen Viecher durch. Meine Frau hat überall kleine Schalen aufgestellt mit Omas Geheimtipp, 1 Teil Essig, 2 Teile Wasser, etwas Zucker, ein paar Tropfen Spülmittel. Die fangen einfach super, wenn man die Morgens aufstellt, und schaut am nächsten Morgen nach, ist der Boden Schwarz vor Fliegen. Aber das nützt nichts, es werden einfach nicht weniger. Es steht kein Obst oder sonst etwas offen rum was die Biester anlocken könnte. Es gibt in der ganzen Wohnung keine Blumentöpfe oder Blumen. Woher kommen diese Viecher, so schlimm war das noch nie, wo kommen die her? Haben andere das Problem auch? Was kann man noch machen damit man von den Viechern nicht so geärgert wird?

Antwort
von schleudermaxe, 33

... bei uns kommen die Dinger aus der Obstschale sowie manchmal aus der Kompostschüssel, und gefangen werden sie ja, so jedenfalls die Frage.

Kommentar von tamkat ,

Ja, aber dieses Jahr sind es so viele, habt ihr das auch?

Kommentar von schleudermaxe ,

.... und wie, und wir nehmen billigsten Weißwein für die Fallen.

Antwort
von MisterAua, 43

Kleine Schälchen aufstellen etwas fruchtsaft/Wasser 50/50 rein 1kleiner tropfen spüli (nur ganz wenig sonnst klappt es nicht) dazu um öberflächenspannung zu nehmen fertig is die falle die kommen und ersaufen 

Kommentar von MisterAua ,

Ach und fals viele Blumentöpfe vorhanden mal mit guanoflüssigdünger düngen (von Oma Trick bekommen:-) des mögen die wo aus der Erde kommen gar nicht und Pflanzen lieben es

Antwort
von mindlessbreit, 39

eine schüssel mit fruchtsaft aufstellen, in die du einen tropfen spülmittel gibst... sinn ist folgender...

der fruchtsaft lockt die fliegen an... das spülmittel verringert die oberflächenspannung der flüssigkeit... d.h.  das insekt kann sich nicht auf der oberfläche halten und geht unter..

es ertrinkt quasi.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community