Frage von enga00281, 54

Kleine Fleischwunde nähen lassen?

Habe mir vor 2 Stunden eine kleine ca 1/2 cm große fleischwunde zugezogen die nicht ganz so tief reingeht. Ich bilde mir jedoch ein, ein winziges Stückchen Gewebe zu sehen, das eventuell aber auch gerissene Haut sein könnte. Ist aber wirklich keinen Millimeter groß. Ein Freund von mir meinte, ich sollte es nähen lassen und habe dazu 6 Stunden Zeit, weil es da noch genäht werden kann. Ich bin jedoch der Meinung, da die Wunde so klein ist und auch nicht wirklich tief, dass es schon wieder von selbst verheilen würde. Jetzt weiß ich nicht ob es besser wäre zum Arzt zu gehen, oder zu warten, da die Wunde auch nicht schmerzt und ich sie bereits gewaschen, desinfiziert, mit Salbe eingecremed und ein großes Pflaster und einen Verband drauf gegeben habe. Reicht das oder sollte ich wegen so einer kleinen Fleischwunde wirklich zum Arzt gehen?

(Ich habe nicht Angst vorm Arzt, aber ich denke, dass es halb so schlimm ist)

Antwort
von Destiny48, 30

Wenn die schmerzen sich in den nächsten zwei Stunden wieder etwas verringern und du dich normal bewegen kannst ohne große schmerzen sollte es nicht so schlimm sein aber wenn es nicht besser wird oder sogar schlimmer geh vorsichtshalber lieber zum Arzt *-*

Gute Besserung @-@

Kommentar von enga00281 ,

Danke, ich spüre jetzt kaum Schmerzen, also schätze ich ist alles in Ordnung :)

Antwort
von Theboom5000, 32

Geh einfach zum arzt er idt der Spezialist 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten