Frage von Heatschott, 16

Kleine Erhöhung unter der Haut, ist das normal?

Ich habe jetz seit etwa 4 wochen eine kleine erhöhung neben meiner Nase. Es tut nicht weh und wenn ich es anfasse tuts auch nicht weh, ist wie ein Pickel ohne öffnung nur dass es nicht weh tut. Man könnte auch glauben vom aussehen sei es wie wenn jemand mir einen Tropfen Silikon unter die Haut spritzte. Hat jemand eine Ahnung was das ist, ob es gefährlich ist oder was ich dagegen tun kann? Ohne gleich zum Artzt zu rennen?

Antwort
von polarbaer64, 10

Sowas nennt sich Furunkel und muss vom Hautarzt geöffnet werden. Furunkel können sich nach innen entleeren und zu einer Blutvergiftung führen, da die Bakterien in den Blutkreislauf gelangen.

http://www.gesundheit.de/krankheiten/haut-und-haare/abszess/furunkel

Antwort
von MagicalMonday, 13

Das könnte ein Pickel unter der Haut sein. Falsch wäre es, daran herumzudoktern. Warte am besten ab, dass er von selbst wieder weg geht.

Wenn er sich entzündet und sehr schmerzhaft wird, solltest du zum Hausarzt gehen.

Antwort
von DawnSlight, 8

KP geh zur Sicherheit aber pls ma zum arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community