Kleine aber feine Idee für nach dem Standesamt von Kindern?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich hatte zu meiner Hochzeit auch meine Kindergartenkinder vor dem Standesamt stehen und die haben "ich schenk dir einen Regenbogen" gesungen und uns nach dem Lied auch einen Luftballon und Co bekommen. War Mega süß und wir haben uns sehr gefreut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Kind kann eine Blume (Rose, Gerbera, Lilie...) in der Hand halten und diese dann der Lehrerin überreichen. So hat Diese zum Schluss einen schönen Strauß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr EX - Schüler solltet einen Chor gründen und ihr ein passendes Ständchen vortragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht trällern die kids ein schönes liedchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Kind könnte einen Blatt Papier halten mit Wünschen die man für das Paar hat. Wie zB Glück, Freude, Vertrauen...

Am besten die Blätter noch schön bemalen und dann am Ende in einen schönen Ordner abheften und es ihr mitgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spalier stehen und dabei ein kleines Lied singen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Lied finde ich grundsätzlich eine gute Idee. Einzig in der Umsetzung, sprich bei  Üben sehe ich Probleme, da die Schüler ja jetzt auf unterschiedliche Schulen gehen.

Blümchen, die nachher einen tollen Strauss ergeben finde ich schon nicht schlecht

Vielleicht weiß noch jemand was lustiges (nicht lächerliches).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Kinder Spalier stehen mit einer Rose in der Hand. L. g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Konfetti oder Reis werfen, mit Schultüten Spalier stehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?