Frage von suppe26, 50

Kleidung riecht etwas muffig bei längerer Lagerung im Schrank. Hat jemand ne Lösung zb schonmal erfahrung mit einem inionisator oder was anderes?

Einige Kleidungsstücke liegen über eine längere Zeit im Kleiderschrank übereinander gestapelt. Dieser Stapel riecht nicht frisch wenn ich was davon raushole. Das sind Sachen, die ich nicht so oft anziehe. Ich hatte sie vorher sauber und frisch reingegt. Was kann man tun? Der Schrank ist ja auch nicht alt oder riecht komisch. Es sind nur die übereinander gestapelten klamo. Nicht die hängen. Fibreze zb.hilft nicht. Weiß jemand ob das mit einem ionisierungs gerät was bringt?hat jemand Erfahrung? Oder hat jemand ejne andere Idee, die was taugt? Danje für die Ratschläge.

Antwort
von TimmyEF, 46

Das kann an ungenügender Lüftung liegen. Die Bekleidung ist ja nicht zu 100% trocken. Luftentfeuchter mit in den Schrank und ein Stück seife zur Geruchsverbesserung mit rein.

Antwort
von Sachse63, 37

ganz einfach, ein billiges Stückchen Seife deiner Wahl in den Schrank reinlegen

Antwort
von rosacanina45, 50

Ich habe Kleiderbügelhaken auf Holz geschraubt. Die Hakenbrettchen besprühe ich mit meinem Lieblingsparfum und sie hängen im Schrank zwischen den Kleidungsstücken.

Antwort
von MaggieundSue, 40

Lavendelsäcklein rein hängen.....

Antwort
von nersrianerin, 49

Also ich habe einfach ein stark riechendes Stück Seife in den Schrank gelegt. Hilft mir ungemein gut weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community