Frage von Nearl54, 69

Kleidung bestellen aus USA und unter 150€ und zahle keine Versandkosten/Zoll?

Hi Community, ich habe eine Frage:

Ich hatte vor aus der USA Kleidung zu bestellen und die Website gibt an bei 75$ versandkostenfrei zu versenden. Ich würde etwa umgerechnet 120€ ausgeben wollen.

Zoll zahlt man wie ich gelesen habe von 22-150€ nicht und ab 150€ wird es verzollt. Und die Versandkosten, werden meines Wissens nach auch verzollt aber was ist wenn ich auf der Website keine zahlen muss?

Hat noch jemand Tipps was ich bei der Bestellung angeben oder beachten muss?

Viele Grüße, Nath54

Antwort
von KuarThePirat, 43

Richtig, Zoll bezahlt man erst ab 150 €. Allerdings ist die Sendung nur unter einem Wert von 22 € völlig abgabenfrei. Zwischen 22 € und 150 € fällt die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19 % an.

Kommentar von Nearl54 ,

Heißt es ich würde lediglich 120€ + etwa 20-25€ draufzahlen und das wäre es?
Was ist wenn die Summe am Ende mit EUST ich über die 150 komme? Danke für die schnelle Antwort

Kommentar von KuarThePirat ,

Genau, das wäre es dann. Die 150 € beziehen sich auf den Wert der Sendung, also Warenwert+Versandkosten. Da wird die Einfuhrumsatzsteuer nicht betrachtet. 

Kommentar von Nearl54 ,

Weißt du ob irgendwelche Versandkosten bzw. verzollungen davon anfallen, wenn man anscheinend keins zahlen muss? Danke :-)

Kommentar von KuarThePirat ,

Das versteh ich grad nicht. Es ist so... unter 22 € zahlst du gar nichts. Über 22 € und unter 150 € zahlst du nur die Einfuhrumsatzsteuer auf den Sendungswert. Der Sendungswert ist Warenwert+Versandkosten. Ab 150 € zahlst du ggf. Zoll abhängig von der Warengruppe auf einzelne Produkte und auf den Zollwert der Sendung (Warenwert+Versandkosten+Zoll) die Einfuhrumsatzsteuer. Hat das deine Frage beantwortet?

Antwort
von dresanne, 27

Schau noch einmal genau nach. Meist gilt der kostenlose Versand nur für das eigene Land.

Antwort
von stefan1531, 32

unter 150 EUR Warenwert zahlst Du lediglich die Einfuhr-Umsatzsteuer i.H.v. 19% auf den Warenwert incl. Versandkosten.

So, wie Du in jedem Laden auch Mehrwertsteuer zahlst.

Sind keine Versandkosten ausgewiesen, wird der Rechnungswert als Grundlage genommen.

Antwort
von Lestigter, 33

Zoll ist das geringere, da nur ein paar  %

Einfuhrumsatzsteuer mit 19% musst du zahlen, ab 22 Euro!

Dazu musst du sowieso beim Zoll die Rechnung und den Nachweis der zahlung vorlegen, dann erkennt der zoll auch, dass es keine Versandkosten extra kostet, für die auch 19%EUSt zu zahlen wäre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community