Frage von CROSGROSSTERFAN, 24

Kleiderkreisel: Ich habe mir dort eine Hülle gekauft und mir wurde eine von Amazon gesendet die billiger ist?

Also: Ich habe auf Kleiderkreisel eine Handyhülle gekauft und die Verkäuferin sagte, dass sie es verschickt hat. Allerdings hat sie einfach die Hülle von Amazon(ist dort billiger als Ich bezahlt habe) gekauft und meine adresse angegeben. Ist das strafbar? Kann ich mein Geld zurück bekommen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von konzato1, 15

Eine interessante Idee, Geld zu verdienen.

Ich habe zwar jetzt absolut keine Ahnung, wie der Kleiderkreisel funktioniert, aber ich denke mal, dass das dort "im Privatbereich" ablaufen sollte, ohne
geschäftliche Verkäufer.

Informiere also die "Macher der Seite", dass hier jemand geschäftlich unterwegs ist. 

Ansonsten könntest du der Verkäuferin drohen, sie beim Finanzamt zu melden.

Ob allerdings was dabei rauskommt, die ganze Vorgehensweise sogar gestattet ist und die Verkäuferin ein offizielles Gewerbe angemeldet hat, kann ich dir natürlich nicht sagen. Prinzipiell ist es ja in Deutschland nicht verboten, Geschäfte zu machen.

Kommentar von CROSGROSSTERFAN ,

Danke. Aber dann wegen 8€ so einen Aufstand zu machen wäre mir persönlich zu stressig. Ich denke ich melde sie einfach.

Antwort
von einzigundartig, 24

Das ist aber eine pfiffige Verkäuferin, die so ohne viel dafür zu tun sich ein wenig Geld verdient. Dumm gelaufen. Warum hast du nicht VORHER gegoogelt, wo es die Hülle für weniger Geld gibt? 

Im Netz gibt es Seiten wie zum Beispiel <--- preisvergleich 

Kommentar von CROSGROSSTERFAN ,

Kann ich nichts dagegen unternehmen? Es sind zwar "nur" 8€ Verlust, aber das ist echt unverschämt!

Kommentar von dresanne ,

Du machst Dich lächerlich. Dir war es das Geld wert und es nützt Dir nichts, Dich hinterher zu ärgern. Was kann der Verkäufer dafür, wenn Du vorher keinen Preisvergleich machst? Das nennt man Marktwirtschaft, jeder kann verlangen, was er will. Und jeder kann ausgeben, was er will.

Antwort
von Nordstromboni, 19

Nein daran ist nichts strafbar.

Kommentar von CROSGROSSTERFAN ,

Kann ich nicht mal mein verlorenes Geld wiederbekommen?😥

Kommentar von Nordstromboni ,

Ja denn damit hast du quasi bewiesen das er das ganze nicht privat macht sondern ein Händler ist und du somit innerhalb von ich glaub es sind 2 Wochen die Ware ohne angaben von Gründen zurück schicken kannst und dein Geld zurück bekommst

Wie es mit dem Versand ist kann ich dir leider nicht sagen

Hab da mal was von 30€ gehört / gelesen das alles ab 30€ an wert der Versand der Händler zahlen muß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten