Frage von NobodyCares97, 59

Kleider Kreisel, unversichert Gekauft, aber nicht angekommen?

Hallo ihr lieben,

Ich hab folgendes Problem, ich habe über Kleiderkreisel etwas verkauft, Käufer wollte unversicherter Versand. Schön und gut ich habe das Päckchen verpackt (Foto gesendet) und bin zur Post und habe es wie gewünscht unversichert Versendet, Kassenbon fotografieren und ihr geschickt. So mehr kann ich nun auch nicht machen, allerdings ist das Päckchen nie angekommen, angeblich!

Was kann/soll ich jetzt machen?

Die Käuferin meint ich soll es als verkauft markieren, damit sie von KK eine Rückerstattung bekommt, geht das auch wenn es nicht über den ,,Kaufen" Button gekauft wurde ?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Antwort
von dresanne, 58

Nach aktueller Gesetzeslage endet die Haftung eines Privatverkäufers mit dem Einwurf der Sendung in den Briefkasten oder Abgabe am Postschalter.
Hier gilt § 447 Abs.1 BGB. Versendet der Verkäufer auf Verlangen des Käufers die verkaufte Sache nach einem anderen Ort als dem Erfüllungsort (Wohnsitz des Verkäufers), so geht die Gefahr auf den Käufer über, sobald der Verkäufer die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten