Frage von theemmi 30.12.2011

Kleid zu groß - wie verkleinern?!

  • Hilfreichste Antwort von careetynXx 30.12.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Geh zur Änderrungsschneiderei. Frag die mal was da am besten ist. Allerdings ein Kleid von Größe 42 auf 36 kleiner zu machen ist schon echt gewagt - ich kann mir nicht vorstellen, dass das hundertpro geht. Kommt halt drauf an, wie das Kleid geschnitten ist, etc. Da kann es nämlich sein, dass dann die Nähte alle nicht mehr stimmen, man kann ja nicht einfach ein Stück Stoff rausschneidern - und wenn es vllt noch mit Spitze oder sonst was ist, wird alles sowieso nochmal schwieriger und sicher auch nicht billig. Aber geh nicht zu irgendeiner Billig-Schneiderei, da wäre mir das Kleid zu schade für, wenn die das nicht richtig schneidern und das Kleid nachher schlecht zusammengeschneidert ist. Aber geh auf jedenfall mal hin, die können dich da sicher gut beraten!

  • Antwort von Dummi96 30.12.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Klar geh zu Schneiderin und die macht das ^^

  • Antwort von juweda 30.12.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Zur Schneiderin gehen und es enger schneidern lassen

  • Antwort von Inimicus 30.12.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Zu heiß waschen!:D

  • Antwort von Nussbecher 30.12.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ja in einer änderungsschneiderei kann man dir auf jeden fall helfen.

  • Antwort von Maerzkatze 30.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Von 42 auf 36/38 ist ein ziemlicher Sprung.

    Klar, einen Versuch ist es wert, aber ich hoffe für die Schneiderin, daß Du auch ihre Arbeit dann wertzuschätzen weißt ^^

  • Antwort von ratzenlady 30.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Geh zu einer Schneiderin und lass es anpassen. Damit bist du auf der sicheren Seite :)

  • Antwort von tintoretto 30.12.2011

    nur bei der Schneiderin machen lassen! Es wird wohl einiges aufgetrennt und neu angeschnitten werden müssen, 3 Grössen kann man nicht mit ein paar Stichen ändern.... Hast du es denn nicht probiert? Auf jedenfall wird das Kleid durch das Ummodeln "verlieren" - Schade!

  • Antwort von jenjen123 30.12.2011

    ich denke ja wenn du eine schneiderin in der familie oder als freundin hast würde ich zu ihr gehen und sie fragen sonst geh einfach zu einer schneiderei und frag da nach

  • Antwort von wondercat 30.12.2011

    Ja, also du kannst es entweder zu heiß in der Waschmaschine waschen, ob das dann aber genau so eingeht wie du es dir wünscht ist zweifelhaft. Sonst kannst du es auch in die Schneiderei bringen die messen dann deine Maße und schneiden Teile von dem Kleid weg, wenn du das Kleid aber bis morgen brauchst wirds dann teurer werden.. Geh doch jetzt einfach nochmal in die Stadt und gib das Kleid zurück und such dir ein anderes, das spart die ganzen Kosten für die Schneiderei ( günstig ist sowas nicht) und spart auch Nerven wenns nacher doch nicht so wird wie du es dir vorstellst

  • Antwort von FriedFertig1 30.12.2011

    Bring es zum Türken (Schneiderei) der machts billig.

  • Antwort von derregenmacher 30.12.2011

    Nun,man könnte auch rein wachsen? Oder man geht zum Schneider damit.

  • Antwort von Schlappentiger 30.12.2011

    Such doch mal nach einer Änderungsschneiderei in Deiner Nähe. Eingehen lassen reicht sicher nicht, wenn Du von 42 auf 36/38 runter willst. Ausserdem kann es sein, dass es unregelmäßig eingeht und dann kannst Du es wegwerfen.

  • Antwort von Memmenie 30.12.2011

    der schneider kann es abändern, blos nicht zu heiss waschen

  • Antwort von Drops74 30.12.2011

    ...bei 90 grad waschen...:)

  • Antwort von xawea 30.12.2011

    In die Schneiderei geben oder selbst Hand anlegen ;D.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!