Frage von Motte2003, 59

Klavier Pro und Kontra?

Was sind vor und Nachteile bei einem Klavier? Würde es nämlich gerne lernen, bin mir nur noch nicht so sicher.

Antwort
von Schwoaze, 34

Also ein Klavier kannst Du nicht einfach unters Kinn klemmen, bzw. nicht einfach so einpacken und mitnehmen.  ;-))

Man hat einen großen Tonumfang, unendlich viele Möglichkeiten an spielbaren Stücken und da Du ja schon ein Instrument beherrscht, wirst Du es sicher rasch so weit beherrschen, dass es Dir Freude macht.

Ich weiß nicht, ob das für Dich wichtig ist, aber man kann sich so richtig gut austoben....  wenn die Nachbarn nicht zu Hause sind, oder man in einem Haus wohnt.  Deckel auf  und los geht's!

Antwort
von lolli101, 16

Kontra ist zum Beispiel, dass du es nicht überall mitnehmen kannst und wenn du Nachbarn hast nicht sehr lange spielen darfst (ist bei mir z.B. ein großes Problem, da ich es liebe zu spielen. Mehr fällt mir auch nicht ein. Ansonsten ist es eine wunderbare Sache Klavier spielen zu können. 

Antwort
von HantelbankXL, 24

Probiere es einfach aus. Es ist ja keine Entscheidung, mit der du ein Leben lang leben musst.

Meiner Meinung nach ist das Klavier ein wundervoll vielseitiges Instrument mit schönem Klang. Aber ob dir das Spielen zusagt, das kannst nur du feststellen.

Kommentar von Motte2003 ,

Ich habe vorher Geige gespielt würde jetzt aber gerne aufs Klavier umsteigen

Antwort
von Jungbrutalheiss, 17

Pro:

- Es klingt extrem gut
- Du kannst mir einem Klavier so gut wie jede Musikrichtung spielen
- Es verstimmt sich im Gegensatz zu anderen Instrumenten sehr wenig
- Es ist ein All-Round-Instrument
- Wenn du (das klassische) ,,Klavier" kannst, kannst du auch Keyboard und andere Tasteninstrumente
- Es ist sehr einfach zu erlernen

Contra:

- Es ist sehr teuer
- Du brauchst viel Platz
- Die Temperatur im Raum, wo es steht, muss gut und gleich bleiben
- Du kannst es nicht wirklich woandershin transportieren
- Zum Stimmen muss jemand Externes kommen. Dies kostet (vergleichsweise) viel und dauert etwas

LG

Kommentar von Jungbrutalheiss ,

Wer auch immer schlecht bewertet hat: Du hast keine Ahnung!

Antwort
von SchneeKlee, 25

Als Kontra fällt mir nur ein, dass man relativ große Hände braucht (also eher nichts für Kleine Kinder, obwohl es auch dafür viele Youtube-Videos gibt, die das Gegenteil beweisen ^^).

Ansonsten ist Klavier super. Klingt schön, einfach zu lernen (auch selbst) und man kann eine Menge damit anstellen (laut/leise/...)

Kommentar von MadXMario ,

Einfach selbst zu lernen? Ok? Das wäre mir jetzt neu.

Kommentar von SchneeKlee ,

naja also sehe ich zumindest so ^^ ich hab mir meine Klavierkenntnisse zu 80% selbst beigebracht und ich finde es nicht schwer :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten