Frage von anonymweiblich1, 28

Klausuren-/Prüfungsangst?

Hallo liebe Community,

Ich habe in letzter Zeit ein wirklich schlimmes und für mich sehr belastendes Problem.
Vor jeder Arbeit bin ich unglaublich nervös, hab dann teilweise Blackouts und bin total gestresst, obwohl ich den kompletten Stoff beherrsche, ausführlich gelernt habe und mich gründlich und gut darauf vorbereite. Und dadurch habe ich in letzter Zeit sehr oft Klausuren verhauen. Es ist zwar erst Anfang des neuen Schuljahres und ich bin auch "erst" in der 11. klasse und mache mein Abitur erst in der 13. klasse aber ich kann ja nicht erst dann anfangen dieses Problem zu ändern, wenn ich so schon im Prüfungsstress bin.

Es wäre toll, wenn ihr Tipps oder mir Hilfestellungen geben könntet.

Danke und bis bald.

Antwort
von naynay26, 11

Hi :)
Auch ich kenne dieses Problem nur zu gut…
Mir hilft dagegen, mich die letzten 5-10 Minuten vor der Prüfung zu entspannen (oder es zumindest zu versuchen ;) ) indem ich Dinge mache, die mich sonst auch beruhigen, oder die ich gerne tue, das kann lesen sein (nicht den gelernten Stoff, das macht mich nur nervös), aber auch Musik hören, was auch immer du magst :)
Ich hoffe, ich konnte dir helfen
LG und hoffentlich findest du einen Weg der dir hilft ;)

Kommentar von anonymweiblich1 ,

Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort 😊

Antwort
von NUTZ3RNAME, 11

Geht mir auch so. Trink am besten kein Koffein davor

Antwort
von marina1903, 16

Hey! Ich kenne dein Problem nur allzu gut..  Geh selbstsicher in den Prüfungsraum hinein und sage dir immer wieder ein, dass du das kannst und du keine Angst zu haben brauchst!  

Kommentar von anonymweiblich1 ,

Dankeschön für deine Antwort .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community