Frage von Lysur, 60

Meine Klausurblätter sind durch den Lehrer verloren gegangen. Was soll ich tun?

Folgende Problematik:

Ich bin Abiturient der 11. Klasse und habe gegen ende des letzten Jahres meine schriftliche Klausur im Fach Englisch geschrieben und diese beim Lehrer, der zu dieser Zeit Aufsicht hatte mit Büroklammer und Seitenbeschriftung abgegeben. (Beinhaltet Aufgabenblatt + 3 beschriebene Blätter)

Als ich nun meine Klausur wiederbekommen habe fehlten 2 beschriebene Blätter sowie Aufgabenblatt. Dies meldete ich dem Lehrer und er sagte: Da waren keine Blätter mehr. So habe ich nun eine 5 (2 Notenpunkte).

Damit war dann für ihn auch die Sachen abgeschlossen. Später erklärte er noch vor der Klasse, dass wenn die Blätter beim Transport verloren gegangen sind, liegt die Schuld beim Schüler.

Ich habe jetzt ein Gespräch beim Schulleiter mit dem verantwortlichen Lehrer und Klassensprecher (aufgrund weiterer Probleme im Englischunterricht). Dort möchten ich die Sache klären und entweder die 2 Blätter bewertet haben oder eine neue Klausur schreiben.

Meine Frage ist nun was kann man denn dort noch machen falls er meine Forderungen beneint?

Antwort
von Goodgamer30, 37

Zweifle deine Note an. Rede mit deinem Schulleiter darüber. Wenn du dir sicher bist, dass du die Blätter mit abgegeben hast und du normalerweise nicht solche Noten schreibst, wird dein Schulleiter Verständnis haben, und sich der Sache annehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community