Klausur verkackt, obwohl viel gelernt. Wie freien Kopf bekommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das passiert manchmal einfach, weil man nichts anderes gemacht hat als zu lernen. Du brauchst Pausen und auch mal Ablenkung, um besser zu lernen. Guck mal welcher Lerntypen du bist : Ob du eher lernst wenn du etwas anfassen kannst (Modelle bauen...), etwas hören oder schreibst.

Viel Glück Kruemel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also was passiert ist, kannst du nicht mehr ändern.

Denke einfach nicht mehr darüber nach und setz dich nicht unter druck

ich glaube du kannst dir auch mal einen Tag Auszeit gönnen zum Beispiel sport machen oder spazieren gehen. dann erholt sich auch dein Gehirn von den ganzen Klausuren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei kreativ, höre Musik,gehe deiner Lieblingsbeschäftigung nach, spiele etwas, sei bei Freunden, iss dein Lieblingsessen (hällt nicht ewig an), Ornaniere (das auch nicht), mache Sport, verletze dich selbst (würde ich aber nicht empfehlen) oder Gegenstände, nimm Rauschmittel (würde ich auch nicht empfehlen), heule dich mal von negativen Erfahrungen aus, gehe in fie Natur oder einkaufen, nimm viel Schlaf, sehe dir Filme oder Serien an, und es gibt noch viel mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passiert, ändern kannst du es sowieso nicht mehr. Passiert jedem mal Kopf hoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach weiter machen! Der Kopf wird zusehr beansprucht sonst, nicht darüber denken, einfach weiter machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?