Klausur "schwänzen", Attest vom Arzt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du schon schwänzen willst und dir das so wichtig ist, dass du sogar deinen Arzt deswegen anlügen möchtest, dann denk dir doch wenigstens selbst eine Krankheit aus. Muss halt einfach was sein, das man nicht direkt sieht (Kopfschmerzen, Übelkeit, ...).

Einem netten Hausarzt/Kinderarzt, den du schon lange kennst, könntest du auch einfach die Wahrheit sagen. Das kommt besser an als eine Lüge, und eine Unteschrift kriegst du vermutlich trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung