Klausur in Gemeinschaftskunde, Lohnt es sich die Demokratie zu verteidigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gegenüber dem Faschismus sowie sonstigen rechten Strömungen ist sie natürlich verteidungswert, mehr aber auch nicht, sofern man nur über ein schmales Portemonnaie verfügt. Für Begüterte ist sie natüüürlich verteidigungswert, vertritt sie doch deren Interessen, diese "unsere" Demokratie.

Was mich bei deiner Frage llerdings stört ist die unspezifische Formulierung "die Demokratie", so all wenn es die hier in Deutschland in lupenreiner Form gäbeund überhaupt berücksichtigst du so garnicht, welche Spannweite sie eigentlich hat, haben kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moderne Demokratie reduziert sich nicht nur auf das allgemeine, freie, geheime, gleiche und unmittelbare Wahlrecht

Es umfasst auch Rechts- und Sozialstaatlichkeit, individuelle Grundrechte, Schutz der Presse- und Meinungsfreiheit, Recht auf Opposition, Minderheitenschutz etc. pp.

Was wären denn die Alternativen? Irgendwelche Führer?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dazu keine Meinung? Meinst du, es wäre besser, in einer Diktatur zu leben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?