Frage von Freshman77, 72

Kaltwachstreifen fürs Gesicht?

Hey ich bin 14, männlich, und habe schon einen richtigen Bartwuchs der nach einmal rasieren nach vier tagen wieder zu sehen ist...könntet ihr mir also empfehlen Kaltwachsstreifen zu nutzen? Ich habe keine Angst vor Schmerz aber schädigt das dem Gesicht? Danke schon mal:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Squashteufel89, 40

Du schädigst die Haarwurzeln mit so etwas. Dich stört der Bart jetzt vielleicht - vollkommen legitim. Aber wenn du älter wirst und der Bartwuchs noch etwas intensiver, dann freuen sich die Frauen tierisch darüber.

In der Regel stehen die meisten Frauen auf einen gut gepflegten Drei-Tage-Bart, so ab 18 Jahren bzw. Anfang 20. Also ordentlich rasieren, deine Zeit wird kommen.

Kommentar von Freshman77 ,

haha danke ,sehr nett:D

Antwort
von Akela030, 46

Du must dich alle vier Tage rasieren und sprichst von richtigem Bartwuchs? 

Nimm lieber einen normalen Rasierer mit Rasiergel

Kommentar von Freshman77 ,

...mit 14

Kommentar von Ifosil ,

Ja klar, warum denn nicht?

Antwort
von Ifosil, 49

Nein, lass es. Die Schmerzen sind sicherlich höllisch. Lieber normal rasieren oder dazu stehen.

Kommentar von Freshman77 ,

sind das längeranhaltende schmerzen? danke für die antwort

Kommentar von Ifosil ,

Zupf dir doch mal ein paar Barthaare ^^ das sind echte Schmerzen.

Kommentar von Freshman77 ,

das tut mir kaum weh..diesen schmerz könnte ich locker ab

Kommentar von Ifosil ,

Na, wenn das so ist, trotzdem würde ich davon abraten. Deine Lippen könnten schwellen und dann siehst aus, als hättest dir Botox gespritzt.

Antwort
von larrymann, 41

Tut das bloß nicht, das sind Schmerzen die du dir nicht vorstellen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten