Frage von STEPIX, 640

Klassenkameradin gesteht mir ihre Liebe. Wie darauf reagieren?

Hallo, ich bin total verwirrt. Letztens hatte mich eine gute Klassenkameradin aus meiner Klasse per SMS (Whatsapp) ihre Liebe gestanden. Sie schrieb so welche Smileys unten drunter und dann noch "Love uuu!". Jetzt weiß ich nicht, wie ich darauf reagieren soll, ohne sie dabei zu verletzen. Denn ich bin für eine Beziehung überhaupt nicht bereit, also möchte ich mit ihr noch nichts zu tun haben. Wir verstehen uns zwar gut, aber eine Beziehung will ich momentan nicht.

Wie soll ich auf ihre Nachricht reagieren? Ich möchte sie nicht verletzen... Aber Beziehung käme für mich auch nicht infrage... Ich würde mich über mehrere Ratschläge freuen

Antwort
von frischling15, 58

Gar nicht reagieren - so tun als wäre nix !  Wenn sie es wiederholt , dann behauptest Du eine Freundin in Österreich zu haben .

 (Notlügen sind erlaubt )

Antwort
von STEPIX, 59

Also erst einmal Danke für eure positiven Ratschläge. Ich habe ihr meine Reaktion geschrieben. Sie selber meinte, dass das ein Missgeschick war, scheinbar hatte sie diese Nachricht nicht geschrieben. 

Auf einer Party sollte ihr Handy geklaut worden sei und jemand anders hätte auf ihr Handy mir diese Nachricht geschrieben. 

Doch ich danke euch trotzdem für eure Kommentare! 

Antwort
von TimeosciIlator, 172

Sich gegenüber einem anderen Individuum so emotional zu outen, tut nur seltenst gut. Das ist hier jetzt wirklich ein Paradebeispiel für viele, die sich ebenfalls überlegen, sich so zu verhalten, wie dieses Mädchen es tut.

Macht es nicht !!

Ich weiß es ist schwer seine Liebe nicht gestehen zu wollen, aber die Erfahrung lehrt, dass dies der bessere Weg ist.

Man muss sich zunächst erst einmal kennenlernen und die Beziehung wie ein Pflänzchen wachsen lassen.

Zu Deinem konkreten Problem:

Du bist jetzt natürlich in einer Diskrepanz. Ich empfehle Dir Dich mit dem Mädchen auf einen Kaffee zu treffen um ihr dann in Ruhe mitzuteilen, dass Du für eine Beziehung zurzeit nicht bereit bist.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 443

Hallo!

Kann deine Verwirrung gut verstehen & würde dir diesbezüglich empfehlen, nichts anbrennen zu lassen.. Bei der Reaktion macht der Ton die Musik ------> sage ihr einfach ehrlich, dass du dich ja freust aber eben nicht diese Gefühle erwiderst bzw. du nicht bereit bist für eine Beziehung.

Sicher wird sie verletzt sein & vllt. mit Unverständnis kontern, aber da müsst ihr drüberstehen. Ehrlichkeit ist der beste Weg, um diese Situation in den Griff zu bekommen.

Alles Gute!

Antwort
von meganoobgeilo, 11

es gibt mehrere möglichkeiten:

1.die wahrheit sagen

2.lügen du seits in einer fernbeziehung oder du lügst  einfach  und sagst du wärs schwul

Kommentar von STEPIX ,

Danke, aber diese Frage wäre schon lange geklärt....

Antwort
von Othetaler, 402

Ehrlich bleiben.

Erkläre ihr, dass du sie zwar magst und mit ihr befreundet sein willst, dass du aber noch nicht bereit für eine Beziehung bist.

Das kann sie zumindest begreifen. Verletzt sein wird sie trotzdem. Aber es gibt keine Antwort, bei der sie nicht verletzt würde.

Ob eure Freundschaft das überstehen wird, wird die Zeit weisen.

Antwort
von SpecialMoment, 158

Schreib genau das. Wenn du für eine Beziehung nachnimmt bereit bist oder eben im Moment keine möchtest, dann wird sie es sicher verstehen.

Kommentar von STEPIX ,

Dies war auch eine Art "Scherznachricht". Natürlich will sie auch keine Beziehung mit mir, weil sie schon einen Freund hat! Ich kenne sie sehr gut! Nur ihr Handy wurde auf ner Party geklaut und jemand anders schrieb mir diese Nachricht...

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Schule, 210

Das besagte Mädchen aus deiner Klasse hat dir in ihrer unendlichen  Naivität, aus heiterem Himmel ein Liebesgeständnis gemacht und derweil Du an einer Beziehung mit diesem Mädchen absolut nicht interessiert bist, so wird dir doch wohl letztendlich auch nichts anderes übrig bleiben, als es diesem Mädchen auch so zu stecken. Wie das Mädchen dann damit klar kommen wird, das ist bei aller Rücksicht dann nicht mehr dein Ding.

Antwort
von elenore, 116

Du schreibst einfach, für die Liebe bin ich noch nicht bereit, aber Freundschaft kann ich dir anbieten!!!

Kommentar von STEPIX ,

Danke, aber das Problem wurde schon geklärt. Sie selber hatte diese Nachricht nicht geschrieben, sondern jemand anders, weil ihr Handy scheinbar geklaut wurde...

Antwort
von Shany, 136

Sag Ihr wie Du es denkst

Freundschaft ja mehr noch nicht

Antwort
von LostHope2, 61

Gesteh ihr ehrlich und vorsichtig deine Gefühle.

Antwort
von landregen, 209

So ein Statement über eine Kurznachricht ist sowieso nicht ernst zu nehmen. Viel Ernsthaftigkeit oder auch nur Respekt wird damit nicht zum Ausdruck gebracht. Eigentlich lohnt es sich nicht, sich darüber viele Gedanken zu machen.

Ich finde, auf sowas muss man nicht reagieren. Kann genau so gut sein, dass sie sich lustig macht. Vollkommen unangemessen, so eine "Liebeserklärung".

Kommentar von STEPIX ,

Ja, aber wenn ich darauf nicht reagiere, dann würde sie sicher denken, dass ich mit ihr nichts zu tun haben möchte und sie sicherlich total verletzt sein wird, ohne dass ich mich melde. Und wie kann ich sicher sein, dass sie das ernst meint, oder es nur ein Spaß ist? 

Kommentar von landregen ,

Ehrlich gesagt, ich würde mich durch so eine Nachricht verletzt fühlen. Ich finde das vollkommen daneben. Wenn sie dich ernst nimmt und wenn ihr Gefühl echt ist, dann hat sie auch das Zeug, direkt mit dir Kontakt aufzunehmen.

Ich sehe auch nicht ein, dass es jetzt dein Job ist, dir Mühe zu machen, herumzueiern und herausfinden zu müssen, ob sie dich veräppelt oder nicht.

Antwort
von Malagaeisbecher, 212

Schreib ihr am besten, dass du nicht weißt, was du sagen sollst und dass ihr das besser unter vier Augen klärt. Dann zeigt sich, ob sie es ernst gemeint hat und wie ihre Reaktionen im Gespräch mit dir sind.

Kommentar von STEPIX ,

Es hatte sich schon geklärt, ohne Treffen und persönliches Gespräch. Sie selber hatte diese Nachricht nicht geschrieben, sondern jemand anders, weil ihr Handy scheinbar geklaut wurde...

Kommentar von CaptainRoubex ,

xD

Antwort
von Animefreak4444, 129

Nicht schreiben! Mit ihr treffen und reden

Kommentar von STEPIX ,

Dies klärte sich schon ohne Treffen. Aber danke für deinen Ratschlag!

Antwort
von Veilchen48, 65

Sag ihr doch einfach lieb und taktvoll, dass Du sie zwar wirklich magst, aber halt nur auf kameradschaftlicher Basis. Und dass sie es bitte nicht persönlich oder als Zurückweisung ihrer Person sehen soll!

Das Gespräch sollte natürlich unter vier Augen stattfinden! Alles Gute und LG

Antwort
von JanfoxDE, 143

Ich hatte eine ähnliche Situation, die ziemlich nicht zu ernst zu nehmen war. Ich selber besitze kein Handy, allerdings hat das Mädchen, das gefragt hatte ob ich zusammen sein möchte, mit einer ihren Freundinnen mich mitten im Sportunterricht gefragt, wo ich gerade voll auf einer Aufgabe konzentriert war und habe einfach ,,Nö" gesagt. 1-2 Monate später? Sie hat ein nächsten Freund.. eine sogenannte S.h.m.e

Antwort
von suitman1230, 102

Ihre Nachricht bedeutet nix. Das kann heißen, dass sie dich sehr gerne mag oder liebt. Eine Frage nach einer Beziehung ist das nicht!

Kommentar von STEPIX ,

Gut, aber wie soll ich darauf reagieren? Das ist meine Frage. Ich kann ihr Geständnis nicht einfach so offen lassen... Dann denkt sie sicher, dass ich ihr gleichgültig bin.

Kommentar von Kuhlmann26 ,

Du kannst sie fragen, ob das ein Spaß war oder ernst gemeint. Dann hast Du die Zweifel ausgeräumt. Entweder wartest Du auf eine Antwort oder Du gibst ihr gleich eine Antwort auf beide Optionen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community