Frage von amarena99, 44

Klassenkamerad - Gefühle bauen sich auf?

Also ich bin seit kurzem in einer neuen Klasse und hab mich dort auch recht gut eingelebt . Ich komm eig mit allen klar :) es gibt da so einen jungen in der Klasse, den alle so als klassentrottel bezeichnen weil er schuselig (sry wenns falsch geschrieben ist ) ist und voll die verpeilte Art hat. Einige mögen ihn nicht , aber ich mag ihn irgendwie. Ich find ihn voll süß (Ich bin genau gleich blöd wie er find ich) Hübsch ist e auch, obwohl die meisten ihn hässlich finden und nervig. Aber ich Glaube es bauen sich grad Gefühle auf. Wir haben auch schon ein paar mal geredet , aber nur smalltalk & einmal hat er mich leicht angelächelt . Heute nach der Schule haben wir uns an der Tür wieder getroffen und sind dann noch ein paar Meter miteinander gelaufen und haben uns über ne Arbeit unterhalten .aber ich hab keine Ahnung ob er mich mag oder nicht ? Was soll ich machen und Was sagt ihr dazu? Bin in der 10.

Antwort
von Rainbowapple, 26

Ich finde dass du ihn es einfach deine Gefühle gestehst und es heißt ja fragen kostet nicht. Auch wenn es schwer ist einen Menschen seine Gefühle zu gestehen aber wenn ihr euch gut versteht ist dass doch ein guter erster Anfang.

Antwort
von honeycookie01, 4

Ich würde ihm auch sagen, was du fühlst. Klar es ist nicht ganz einfach, aber er kann dir ja nicht den Kopf abreisen. Außerdem ist es doch etwas schönes. 

Antwort
von Basti11049, 15

Du kannst ihn ja mal fragen ob er nach der Schule mal Zeit hat und ihr da irgendwas zusammen macht und wenn du merkst dass es nix wird, tja dann kannst du auch nix dafür, aber wenn du merkst dass auch er dich besonders mag dann einfach mal öfter was mit ihm machen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community