Frage von RainbowBob, 81

Klassenfahrtkatastrophe?

Wir sind mittlerweile in der 10. und letzten gemeinsamen Klasse, dazu gehört dieses ja auch unsere Klassenfahrt. Allerdings kriegt unser Lehrer es nicht hin die Klassenfahrt zu organisieren. Während alle anderen Klassen schon alles organisiert haben, haben wir uns noch nicht mal auf einen Reiseort geeinigt. :/ Irgendwelche Ratschläge, abgesehen davon das wir selbst nach Angeboten suchen könnten? Danke im voraus, schönen Abend noch :)

Antwort
von Lucyvia, 30

Hallo,

Priorität nummero uno ist Organisieren.
in der Praxis heißt es:

Erstens) Den Lehrer ein letztes Mal persönlich ansprechen und ihn nochmal auf die Dringlichkeit des Problems und seine Verantwortung aufmerksam machen.

Sollte das nicht klappen

-"Reiseverantwortliche" aus der Klasse bestimmen, welche sich dann um Finanzen etc. kümmern

-Über mögliche Destination und Zeitpunkt in der Klasse abstimmen (Achtung bezüglich Verwirklichbarkeit)

Zweitens) (das können dann die Verantwortlichen aus eurer Klasse erledigen)

-Hostels/ Jugendherbergen/ Whatever im Internet suchen

-Sehenswürdigkeiten recherchieren

-Hin und Rückfahrt via Internet planen

- erste Kostenhochrechnung erstellen

-Reiseplan, euren Eltern und euren Lehrern vor die Nase halten und sich mit ihnen absprechen

Drittens) (den Teil würde ich dann den Erwachsenen überlassen)

-buchen  und bezahlen

------Fertig------

ich hoffe ich konnte helfen

lG

Lucy

Antwort
von Astro2027, 29

wie teuer soll es maximum sein und könnt ihr auch in andere länder reisen ?

Kommentar von RainbowBob ,

Wir haben den max. Preis noch nicht bestimmt aber bestimmt bei so ca. 300 - 400 € denke ich und ja :)

Kommentar von Astro2027 ,

mein bruder ist mit seine klasse in der 10ten nach Calella gefahren das ist in Spanien neben barcelona es soll da extrem schön sein kannst ja mal googlen

Antwort
von kindofdreamy, 19

Gardasee *-*

Antwort
von Gooseretti, 22

Lieber rainbowbob,
Die Wurzel des Problems ist eindeutig die Lehrperson. Diese macht ihren Beruf nicht richtig, wenn sie sich jeglicher Art von Organisation unterzieht. Ihr habt doch sicherlich einen Schulelternbeirat, Klassenelternsprecher oder ähnliches. Daran solltest du dich primär wenden. Sollte das nichts bringen, kann man gegebenenfalls auch Beschwerde beim Schulleiter einreichen, denn dann ist die Fähigkeit deines sogenannten Lehrers eindeutig unangemessen. Ich hoffe ich konnte dir helfen, sodass dein Ende der Schulzeit nicht von so jemandem verkackt wird. Feier für mich mit und gas schön,
Liebe Grüße,
Deine Gooseretti

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten