Klassenfahrt.Darf mein Sohn 13 nicht mit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kannst du das bitte an der Schule selbst klären?
Wenn es aktuell einen triftigen Grund gibt, kann er natürlich von der Klassenfahrt ausgeschlossen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Lapaie...da kann man drüber hinwegsehen. Die Lehrerin soll sich nicht so haben, der betreffende Schüler hat sicher auch seinen Beitrag dazu geleistet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viktoria1974
17.06.2016, 12:49

Es ist angeblich vor 2 Wochen,passiert.Die hat aber erst gestern erfahren.Das Kind ist ein Autist. Mein Sohn schwört ,das er nichts damit zu tun hat

0
Kommentar von DGsuchRat
17.06.2016, 14:43

Ein "freundschaftliches Klopfen" vielleicht?

0

Die Lehrerin wird nichts behaupten,  was nicht stimmt.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?