Klassenfahrt während ramadan?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Einige Gelehrte sind der Meinung, dass es auf Reisen erlaubt ist, die Gebete, mit vier Gebetseinheiten (Rak’ah) zu verkürzen und das Fasten im Ramadan tagsüber zu brechen - egal ob die Strecke lang oder kurz ist. Allerdings haben die Mehrheit der Gelehrten eine Strecke von 80 km festgesetzt.

Was die Person angeht, die während der Reise fastet, ist ihr Fasten gültig, basierend auf den Beweisen, die diese Gültigkeit bekräftigen. Es ist nichts falsches daran (auf der Reise weiter zu fasten), es sei denn, das Fasten bereitet dem Fastenden Erschwernis, in welchem Fall er sein Fasten brechen sollte. Diesbezüglich sagte der Prophet (sall Allahu ʿalay-hi wa-sallam): "Es ist keine Frömmigkeit, während des Reisens zu fasten."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß muss man auf einer Reise nicht fasten. Wie viel Kilometer ist der Ort, wo ihr eure Klassenfahrt habt den von dir zu Hause weg? Soweit ich weiß, muss man nicht fasten wenn es über 90 km weg ist. Bespreche es aber lieber noch mal mit deinen Eltern, du siehst ja was hier für blöde Kommentare kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheHeadshoter99
16.05.2017, 23:08

Ich fahre nach Lyon. Das sind von Frankfurt aus 700 km

0
Kommentar von namenlos810
16.05.2017, 23:10

Ok dann kannst du das Fasten auf jeden Fall nachholen

0

Ich bin orthodox und unsere Religion ist so tolerant das wir das fasten verschieben oder lassen können ohne zu in der Hölle zu landen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist allein deine Entscheidung ob, wann und worauf du verzichtes. Der bewusste Verzicht ist der Sinn des fastens. Unabhängig/egal welche Religion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss den Ramala, und geniesse die Klassenfahrt mit allem drum und dran. Du hast sie Dir verdient!! Lass Dich nicht durch irgendwelche antike Regeln einschränken. Du lebst im modernen Europa im Jahre 2017!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reisende, schwangere, krqnke müssen nicht fasten. Aber ich nehme mal an , das Reisende (und kranke wenns keine langanhaltende Krankheit ist) müssen nach machen.

Viel Spaß 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheHeadshoter99
16.05.2017, 23:11

Nachholen muss ich ja, ich werde es ja nicht einfach sein lassen mit dem fasten.

0
Kommentar von cocie14
16.05.2017, 23:16

Gerne 😊

0

Mir wurde mal von einem muslimischen Mitschüler gesagt, dass wenn man nicht dazu in der Lage ist zu fasten, dass man das Fasten auch einfach später nachholen kann. Ob das stimmt: keine Ahnung. Kannst ja mal deine Eltern fragen, ob sie sowas in der Richtung wissen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du nicht fastest, kommst in die Höhle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheHeadshoter99
16.05.2017, 23:06

Wenn ich NICHT faste komm ich zur Hölle, aber wenn ich es NACHHOLE, was auch Pflicht ist wenn man davor nicht in  der Lage war zu fasten, dann ist es ja kein Problem :D

0

Wenn ihr mit den Problemen die euch euer Glaube bereitet, nicht klar kommt, solltet ihr ihn vielleicht einfach mal überdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hältst Du davon, die Frage mal mit Deiner/m Klassenlehrer/in zu besprechen? Die Erleichterungen aus theologischer Sicht gibt es definitiv. Aber daneben ergeben sich ja auch noch ein paar praktische Fragen: Wie anstrengend ist euer Programm während der Klassenfahrt, kannst du das problemlos schaffen? Und wo bekommst Du zum Fastenbrechen bzw. Sahur etwas Vernünftiges zu essen&trinken her? In diesen Dingen kann dein/e Lehrer/in Dich ggfs. am besten unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bin ich froh das ich Atheist bin und mich um so einen Kram niemals werde kümmern müssen. Ich hab mich auch noch nie gefreut zu hungern damit ich meine Nieren schädige. Woher meinst du zu wissen, das deine Religion stimmt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu der Klassenfahrt gehört natürlich auch, dass man zusammen isst! Wenn du der einzige Muslim bist, würde ich dir empfehlen, das Fasten zu verschieben - aber so schnell wie möglich nachzuholen! Wenn ihre mehrere seid, und die für euch extra Essen machen - in Lyon wird das fasten womöglich bis 23:00 Uhr gehen - ist es was anderes! Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es mit der Religion ernst meinst dann solltest du mehr über Gott nachdenken und weniger über irgendwelche Vorschriften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is bestimmt haram im hamam und du versündigst dich!

Außer du holst es nach, wie ich nach meiner Internetrecherche via Google gefunden habe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheHeadshoter99
16.05.2017, 23:10

Ja das stimmt, nachholen werde ich auf jeden Fall. Aber anscheinend kommen hier blöde Antworten dass ich auf so einen Mist nicht glauben soll :(

1

Das kannst nur du selber wissen, verpflichtet bist du auf jeden Fall nicht. Auf einer Schulreise würde ich es jetzt vielleicht eher nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du der einige Muslime bist, wird dich ja wohl keiner hoffentlic verpetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?