Frage von HerrFranzee, 50

Klassenfahrt nach Hamburg in der 10 Klasse?

Hat jemand schonmal eine Klassenfahrt nach Hamburg unternommen. Was gibt es dort für Möglichkeiten und wie teuer wäre sowas. Danke schonmal vorher

Antwort
von MrHilfestellung, 41

Ich bin in der elften Klasse nach Hamburg gefahren. Das hat glaub ich so 300(?) Euro gekostet, das war halt dann Unterkunft, ICE-Fahrt von München aus, HVV-Ticket und Musical.

Dann hab ich glaub ich in den 5 Tagen nochmal 150 Euro für Essen, Trinken und Shoppen ausgegeben. 

Hamburg ist ne super tolle Stadt, nicht so cool wie Berlin :D, aber schon sehr cool.

St. Pauli und Sternschanze sind beides sehr coole Viertel, mit vielen kleinen Shops, viel Gegenkultur und vielfältigen Essensangebot. In der Schanze gibts von jedem Essen ne vegane Version. St. Pauli hat natürlich auch die Reeperbahn und den besten Ausblick auf den Hafen.

Antwort
von Eule2000xx, 41

Nicht nach Hamburg, aber nach Schneverdingen ( Niedersachsen ) wir waren dann an 2 Tagen in Hamburg. Wir waren in die König der Löwen, hatten eine Bootsfahrt gemacht und hatten 3 Stunden Zeit Shoppen zugehen:)
(Das war letztes Jahr April, 9. Klasse )

Antwort
von MaximusCorleone, 27

Coll ist vor allem das miniatur wunderland, da gibt es viele eisenbahnen und nachbauten von länder, alles in feinster arbeit. Aber mann mus sich einen tag voher anmelden weil viele leute da rein wollen. Algemein die speicherstadt ansehen am besten eine botsrundfahrt. Neben xem miniatur wunderland kann es noch ein grußelkabinet geben fü 23 euro, ich weiß aber nich ob das noch da ist. Fish essen, fisch ist am meer immer besser ;-)

Antwort
von user6363, 31

Zufälligerweise haben wir in der 10. eine Klassenfahrt nach Hamburg gemacht. Also indirekt, wir waren in einem Nebendorf "Schneverdingen" (Hat auch eine Website.). Wir haben genau 245€ bezahlt (Was sehr sehr sehr billig für Hamburg ist.) und wir waren insgesamt etwa 30 Schüler. Ein Musical, Heidepark und viele Museen waren inklusive, außerdem ein Bus wohin wir über 30km (glaube ich) hinfahren können vor Ort. Ohne Nebenkosten, wir mussten nämlich Strom, Gas und so weiter selber bezahlen.

Antwort
von Jessy874, 21

Wir haben in der 10. eine Klassenfahrt nach Hamburg gemacht. Pro Schüler waren es 200€, wir waren 3 Tage

Antwort
von Stefffan7, 33

Ohne dir zu nahe treten zu wollen: Um die Frage zu beantworten, wäre es gut zu wissen, wo du wohnst.

Kommentar von HerrFranzee ,

Ich wohne in Erfurt in Thüringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten